DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

05.05.2015

Zumba® Gold für Anfänger & Senioren Abendkurs Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 17:45 bis 18:45 Uhr)
Pfarrplatz 1

feurige lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, leicht erlernbare Bewegungen und mitreißende Party-Atmosphäre Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, ein Tanzfitnesskurs mit toller Stimmung und viel Spaß. für jedes Alter ohne Tanzpartner Der Einstieg ist jederzeit möglich kostenlosese Probetraining nach Anmeldung gerne möglich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer und VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
ZUMBA® Toning Dienstag 19 - 20 Uhr Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrplatz 1

lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Training mit leichten Maraca-ähnlichen Toning Sticks/(Rassel-Hanteln) Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, In puncto Figurformung setzt Zumba® Toning die Messlatte (oder besser gesagt, den Toning Stick) etwas höher an. Hier werden gezielte figurformende Übungen und Ausdauertraining mit Zumba Bewegungen im Latino-Stil zu einer kalorienverbrennenden, kräftigenden Tanzfitnessparty kombiniert. Die Teilnehmer lernen, wie man mit leichtgewichtigen Maraca-ähnlichen Toning Sticks umgeht, verbessern gleichzeitig ihr Rhythmusgefühl und straffen alle ihre Problemzonen wie Arme, Bauchmuskeln, Po und Oberschenkel. Zumba Toning ist die perfekte Möglichkeit, den Körper auf natürliche Weise zu trainieren und dabei auch noch Spaß zu haben! ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Tragetreffen Tragepunkt - lasst uns zusammen wachsen
(09:30 bis 11:30 Uhr)
Mühgasse 56 / 1 Stock (DAO-Schule)

Treffen mit Schwerpunkt Tragen. Begleitet von einer ausgebildeten Trageberaterin. 5€/ Treffen, Egal ob du bereits trägst oder dich erst mit dem Thema auseinander setzen willst, mit Baby im Bauch oder Neugeborenem, Kleinkind oder als Betreuungsperson – DU und deine Kinder, Freunde, Familie sind willkommen! Alle zwei Wochen bieten wir eine Möglichkeit euch auszutauschen, zu vernetzen, die Kinder einfach spielen zu lassen, zu treffen, euch einfach ausmotzen oder auch zuzuhören. Bei einer Tasse Tee oder Kaffe lässt es sich entspannen und vernetzen. Zu jedem Treffen werden eine Tragepuppe und verschiedene Tragen und Tücher zum Testen mitgebracht. Als fachkundige Trageberaterin und Bi.G Familienbegleiterin i.A. steht euch bei Fragen aller Art Irene mit Antwort oder Adressen zur Verfügung. Themenschwerpunkt-Termine und nähere Infos unter www.klammeräffchen.at oder www.facebook.com/tragepunkt
Infos: Irene Eitler , Tel: 069910319775
irene.eitler@gmx.at , Website , klammeräffchen.at - Trageberatung
Nähwerkstatt mit Berit in INKA´s KUNSTHANDWERK
(15:00 bis 17:00 Uhr)
Johannesg. 3

Hast Du Lust auf nähen? Verwirkliche Deine Ideen und nähe Dein Herzerl für den Muttertag, ein Tischset, Polster, Schürze oder Kuscheltier! Berit hilft Dir mit Rat und Tat!, Kutsinfo und Anmeldung bei Berit Zeman 0664 83 43 353
Infos: Ingrid Kammermayer , Tel: 02252 25 32 98 oder 0699 17 12 06 56
office@inkas-kunsthandwerk.at , Website , Inkas Kunst-Hand-Werk
Kennen Sie Ihre Lebenszahl und Ihre Aufgabe?
(18:00 bis 19:30 Uhr)
Schlossergässchen 11

Schnuppern Sie in die Welt der Zahlen und erfahren Sie, was sie Ihnen zu sagen haben! (Kabbala), Kursinfo in INKA´s Kunsthandwerk bei Ingrid Kammermayer Bitte um Anmeldung!!!
Infos: Ingrid Kammermayer , Tel: 02252 25 32 98 oder 0699 17 12 06 56
office@inkas-kunsthandwerk.at , Website , Inkas Kunst-Hand-Werk
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "Mutterbild" Sarah Iris Mang
(19:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 5.5.2015 um 19 Uhr Dauer der Ausstellung: 5.–17.5.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Mag. Christine Leitner, Eröffnung: Vizebgm. LAbg. Dr. Helga Krismer Musik: Miss Private and the lost engineers 17.5.2015 um 16:30 Uhr: Lesung mit Tanja Raich (Exil-Literatur-Preisträgerin 2014) Sarah Iris Mang lebt und arbeitet in Gablitz. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und an der Faculdad de Belles Artes Malerei und Grafik. In ihrer Arbeit beschäftigt sich die Künstlerin seit einigen Jahren mit dem Thema Mutterbild. Für ein Projekt dieses Themas erhielt sie vom Land Niederösterreich 2014 ein Stipendium in Italien. Sarah Mang interessiert dabei einerseits der künstlerische und kunstgeschichtliche Kontext und der damit einhergehende theoretische Diskurs, andererseits die Mütter um sie herum und deren tagtäglich gelebtes Muttersein. Zeichnungen, Skulpturen, Malereien, Fotos, Collagen und eine Installation werden realisiert. Diese stellt die Künstlerin in Beziehung zu den Frauen, die sie interviewt hat.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
LITERATUR-KAFFEEHAUS mit PETER NOWOTNY
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Der Autor liest aus seinen Gedichten. Eintritt frei. Gemütlicher Kaffeehausbetrieb im Projektcafé "chance plus" der Lebenshilfe NÖ. , Peter Nowotny über seine Werke: "Meine Gedichte begleiten mich ein Leben lang; mit 19 Jahren habe ich mein erstes Gedicht geschrieben. Es trug den Titel "Der Mensch von heute" und ist aktuell wie eh und je. Durch Stress und Hast versäumt man die schönsten Momente. Die meisten Gedichte sind aus meinen Gefühlen und Stimmungen heraus geschrieben, ob ernst oder heiter."
Infos: Kulturabteilung Baden , Tel: 02252/868 00-230
kultur@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Baden & seine Weine - kommentierte Weinverkostung
(19:45 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casino Wintergarten

Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Verkosten Sie mit Weinakademikerin Sigrid Kügerl Badens Weißweine Neuburger, Rotgipfler und rote Weinschätze wie Portugieser, Zweigelt & Co. aus der Region. 5 Proben Weißwein um € 6,-, 4 Proben Rotwein um € 6,-. Gesamt 9 Proben zu € 10,-. Anmeldung unter 02252/44496-104 oder baden@casinos.at
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

06.05.2015

Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 12.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mi. - 11:00 bis 12:00 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
LESERstimmen-Kooperationsveranstaltung von Stadtbücherei Baden & Mittelschule Pelzgasse
(09:30 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 13

Im Rahmen von „LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ gehen heuer wieder AutorInnen und IllustratorInnen von zwölf, ausgewählten Kinder- und Jugendbüchern auf Lesereisen. Damit auch in Baden Station gemacht wird, lädt die Stadtbücherei den Wunschkandidaten der Badener Mittelschule, László Varvasovszky, für eine Lesung aus seinem Buch "Und als ich grub, fand ich die Zeit" in die Pelzgasse ein. Die Schüler/innen der ersten Klassen dürfen sich auf spannende Geschichten von Brunella Feintatz, der ersten Bären-Archäologin der Geschichte, freuen. Brunellas Funde führen in die Arbeit von ArchäologInnen ein und zeigen nicht zuletzt die abenteuerliche Seite dieser Wissenschaft. Die Aktion LESERstimmen ermöglicht jungen LeserInnen von April bis Mai aus den zwölf nominierten Kinder- und Jugendbüchern per Stimmkarte ihr Lieblingsbuch zu wählen.
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-545
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
JOANDO DO IN ÜBUNGEN
(18:00 bis 19:00 Uhr)
Bahngasse 2a/Top1

Mit speziellen japanischen Yogaübungen bringen sie sich wieder in Schwung und ihre Meridiane sind wieder im Fluss., Der Kurs besteht aus 5 Einheiten und findet jeweils am Mittwoch von 18:00 – 19:00 Uhr statt und kostet 65,—. Bitte bequeme Kleidung und eventuell eine Decke mitnehmen. Matten sind vorhanden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Buffet im Casino
von 06.05.2015 bis 25.06.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at, Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Thema im Mai: Rot-Weiß-Rot - alle Klassiker der traditionellen österreichischen Küche. Im Juni: leckere Köstlichkeiten aus Argentinien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
ROLLETTMUSEUM - "POLITIK und TERRORISMUS in Baden 1933-1938" - Katalogblattpräsentation
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Weikersdorferplatz 1

„Illegale politische Aktivitäten in Bezirk und Stadt Baden 1933 - 1938“ von Clemens ANDREASCH und „Das Kruckenkreuz über der Kurstadt.Badener Gemeindepolitik 1933 – 1938“ von Dominik ZGIERSKI. Eintritt frei!, Ticketverkauf: Sonstige
Präsentation der Katalogblätter des Rollettmuseums Baden. Die jungen Forscher Clemens ANDREASCH und Dominik ZGIERSKI präsentieren ihre Ergebnisse zu einem wenig behandelten Thema der Stadtgeschichte, der Diktatur des „christlichen Ständestaates“ und des beginnenden „Naziterrorismus“. Gemeinsame Veranstaltung mit der Badener Urania!
Infos: Dr. Rudolf Maurer , Tel: 02252/48 255
rollettmuseum-stadtarchiv@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STAEDTISCHE SAMMLUNGEN
Vernissage der Ausstellung "WASSER IST LEBEN" von YUSHENG ZHAO-SIMPERL
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Wasser als Grundlage des Lebens - harmonische Bilder in verschiedensten Techniken zeigen das Leben in u. mit der Natur. Eintritt frei, kleines Buffet., Der Kampf um das lebenswichtige Trinkwasser hat längst eingesetzt - nicht nur in der Dritten Welt. Dennoch protestiert die chinesische Künstlerin Yusheng Zhao-Simperl nicht mit provozierenden Werken gegen die Ausbeutung des Lebensquells Wasser durch multinationale Konzerne. Vielmehr zeigt sie harmonische Gemälde in den verschiedensten Techniken, welche das durch Wasser begründete Leben in und mit der Natur darstellen. Ausstellungsdauer: Do., 7.5.2015 bis So., 17.5.2015.
Infos: Yusheng Zhao-Simperl, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

07.05.2015

Zumba® Fitness Donnerstag 19-20 Uhr
von 13.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Do. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Elisabethstraße 14-16

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. , Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Anmeldung bitte unbedingt erforderlich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
5 Elemente-Qi Gong
von 12.03.2015 bis 11.06.2015 (jeden Do. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Gutenbrunnerstraße 17

Wöchentlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege, Durch sanfte Bewegungen, Atem- und Vorstellungsübungen auf Basis der 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) harmonisieren Sie Ihren Qi-Fluss und können dadurch Ihre Gesundheit und Lebensenergie stärken. Der Kurs beinhaltet sowohl Übungen in Bewegung als auch in Stille. Keine Vorkenntnisse notwendig. Nähere Infos u.a. zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Entspannungstraining und Qi Gong
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Buffet im Casino
von 06.05.2015 bis 25.06.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at, Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Thema im Mai: Rot-Weiß-Rot - alle Klassiker der traditionellen österreichischen Küche. Im Juni: leckere Köstlichkeiten aus Argentinien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ausstellung "WASSER IST LEBEN" von YUSHENG ZHAO-SIMPERL
von 07.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Wasser als Grundlage des Lebens - harmonische Bilder zeigen das Leben in u. mit der Natur. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 6.5.2015, 19.00 h., Der Kampf um das lebenswichtige Trinkwasser hat längst eingesetzt - nicht nur in der Dritten Welt. Dennoch protestiert die chinesische Künstlerin Yusheng Zhao-Simperl nicht mit provozierenden Werken gegen die Ausbeutung des Lebensquells Wasser durch multinationale Konzerne. Vielmehr zeigt sie harmonische Gemälde in den verschiedensten Techniken, welche das durch Wasser begründete Leben in und mit der Natur darstellen. Ausstellungsdauer: Do., 7.5.2015 bis So., 17.5.2015.
Infos: Yusheng Zhao-Simperl, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Seniorencafé
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Caritas Haus Baden, Renngasse 11a

Im traditionsreichen und stilvollen Ambiente des Caritas Haus Baden erwartet Sie ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen (gegen eine "freie Spende"., Wir freuen uns sehr, Sie als Gast bei unseren Seniorennachmittagen begrüßen zu dürfen und selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Fragen rund um unser Haus und unsere Betreuung zur Verfügung. Einfach vorbeikommen und ausprobieren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Infos: Nicole Punkl, Roswitha Praunias , Tel: 02252/483 18
haus-baden@caritas-wien.at , Website , Caritas Haus Baden
KUNST und GENUSS im Arnulf Rainer Museum
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Donnerstag abwechselnd um 19 Uhr im Arnulf Rainer Museum FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE und FÜHRUNG BEI NACHT MIT VIKTORIA PFEFFERSTEIN., Genießen Sie bei FILESTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE im Anschluß an eine exklusive Führung durch die Ausstellung ein Abendessen im Steakhouse El Gaucho, oder entdecken Sie mit der extravaganten Kunstexpertin VIKTORIA PFEFFERSTEIN das Museum im Schein von Taschenlampen. Mehr Infos unter: 02252 209 196 12 oder www.arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Verkostung - Best of Schnaps - Österreichische Edelbrandspezialitäten
(19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Wintergarten

Eintritt frei im Rahmen der Casino- Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., “Best of Schnaps- Österreichs Edelbrandspezialitäten”- In Österreich hat das Schnapsbrennen eine lange Tradition. Doch „Schnaps ist Schnaps“- das war einmal. Heute ist die Alpenrepublik Dank der hohen Handwerkskunst seiner Brenner eine Quelle der feinsten Destillate. Fruchtgenuss und spirituelles Erlebnis gleichermaßen! Solange der Vorrat reicht.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Roland Düringer "ICH allein ?"
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets zu Kat. 1 - 24 Euro Kat. 2 - 22 Euro oder über Öticket, Ticketverkauf: Casino
"Bereit fürs Arge?" Roland Düringers Frage ist der Einstieg in seinen Vortrag "Ich – allein?" Ein Philosophicum mit Einsprengseln im Mundl-Jargon mit dem "Oberschlau auf der Bühne" (Düringer über Düringer). Erkenntnistheorie zum Aufwärmen sozusagen. Ein Gruß aus der Küche für Gunkl-Aspiranten. "Glauben wir, was wir sehen? Oder sehen wir, was wir glauben?" Der Kabarettist erklärt uns launig Gott und die Welt. Und die Zone zwischen Leiwand und Oasch. Den Unterschied zwischen Wissen und Glauben. Dass es keine objektiven Wahrheiten gibt, sondern nur Weltbilder: "Und die müssen wir respektieren." Er plaudert über die Kluft zwischen Tun und Denken und über das Dilemma, dass wir "in einem Meer an Information ertrinken". UND plötzlich gesteht: "I waas ned, i tua nua gscheit."
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
BADENER JAZZCAFÉ - OTWIN'S
(19:30 bis 22:00 Uhr)
THEATER AM STEG Johannesgasse 14

PETER JANISCH TRIO Blues und Jazz Eintritt freie Spende Kulinarik von chance plus, einer Organisation der Lebenshilfe NÖ , Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA

08.05.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Black Jack Turnier Frühjahr 2015
von 06.02.2015 bis 22.05.2015 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Casinobesuch um Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Spielen Sie mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 11.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am 23. Mai 2015 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Kampfkunsttraining Kinder
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,.... Die Kindern werden natürlich mit viel Spiel und Spaß in der Kampfkunst unterrichtet! GRATIS SCHNUPPERTRAINING!!!
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Kampfkunsttraining Erwachsene (inkl. 40+) & Jugendliche
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 18:30 bis 20:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,....
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
JOANDO - DO IN
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Gesundheit und Wohlbefinden zwei wichtige Themen im Leben. Mit einfachen Methoden lernen wir mit unseren Energiereserven um zu gehen. , Wir lernen unsere innere Energie, das Ki spüren und lenken. Ruhe und Entspannung, Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit, innere Energie in Kraft umzusetzen sind unsere Ziele. Info unter www.joando.at Tel. 0676 9661707 oder 0650 9986862
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Ausstellung "Mutterbild"
von 05.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 5.5.2015 um 19 Uhr Dauer der Ausstellung: 5.–17.5.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Mag. Christine Leitner, Eröffnung: Vizebgm. LAbg. Dr. Helga Krismer Musik: Miss Private and the lost engineers 17.5.2015 um 16:30 Uhr: Lesung mit Tanja Raich (Exil-Literatur-Preisträgerin 2014) Sarah Iris Mang lebt und arbeitet in Gablitz. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und an der Faculdad de Belles Artes Malerei und Grafik. In ihrer Arbeit beschäftigt sich die Künstlerin seit einigen Jahren mit dem Thema Mutterbild. Für ein Projekt dieses Themas erhielt sie vom Land Niederösterreich 2014 ein Stipendium in Italien. Sarah Mang interessiert dabei einerseits der künstlerische und kunstgeschichtliche Kontext und der damit einhergehende theoretische Diskurs, andererseits die Mütter um sie herum und deren tagtäglich gelebtes Muttersein. Zeichnungen, Skulpturen, Malereien, Fotos, Collagen und eine Installation werden realisiert. Diese stellt die Künstlerin in Beziehung zu den Frauen, die sie interviewt hat.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "WASSER IST LEBEN" von YUSHENG ZHAO-SIMPERL
von 07.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Wasser als Grundlage des Lebens - harmonische Bilder zeigen das Leben in u. mit der Natur. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 6.5.2015, 19.00 h., Der Kampf um das lebenswichtige Trinkwasser hat längst eingesetzt - nicht nur in der Dritten Welt. Dennoch protestiert die chinesische Künstlerin Yusheng Zhao-Simperl nicht mit provozierenden Werken gegen die Ausbeutung des Lebensquells Wasser durch multinationale Konzerne. Vielmehr zeigt sie harmonische Gemälde in den verschiedensten Techniken, welche das durch Wasser begründete Leben in und mit der Natur darstellen. Ausstellungsdauer: Do., 7.5.2015 bis So., 17.5.2015.
Infos: Yusheng Zhao-Simperl, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Muttertag im INKA´s Kunsthandwerk!
von 08.05.2015 bis 09.05.2015 (ganztägig)
Schlossergässchen 11

Ein Herzerl für die Mutti von uns bei jedem Einkauf gratis! ...und viele selbstgemachte "last minute" Ideen zum Schenken und genießen! Komm vorbei!, Infos: Ingrid Kammermayer , Tel: 02252 25 32 98 oder 0699 17 12 06 56
office@inkas-kunsthandwerk.at , Website , Inkas Kunst-Hand-Werk
Tag der NÖ Musikschulen
(10:00 bis 11:00 Uhr)
Pfarrplatz

die NÖ Musikschulen feieren in ganz Niederösterreich den Tag der NÖ Musikschulen mit buntgemischten Veranstaltungen, Infos: Dir. DI Alexander Cachee , Tel: 02252/209934/212
musikschule@baden.gv.at , Website , Musikschule Baden
Italienischer Markt
von 08.05.2015 bis 10.05.2015 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Josefsplatz

Ferienstimmung mit kulinarischen Köstlichkeiten aus den verschiedenen Regionen Italiens: das reichhaltige Sortiment an italienischen Spezialitäten bietet für jeden Gaumen das Richtige., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
Lachyogatreff
(12:30 bis 13:15 Uhr)
Treffpunkt Grüner Markt , Eingang Brusattiplatz

Lachyoga- und Atemübungen, freie Spende, , Lachen hält Geist und Körper fit, wir lachen ohne Grund
Infos: Anneliese Schöndorfer , Tel: 0664 / 460 43 90
lachverein@aon.at , Website , LALELU Lachverein NÖ Lachende Lebenslust
Bauhistorische Exkursion Rauheneck
(15:00 bis 17:30 Uhr)
Weilburgstraße "Weilburgdenkmal", Angang des Wanderweges zur Ruine

Exkursion mit HR Hans Hornyik., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Spezialführungen „Exklusiv im Kaiserhaus“ Erzherzog Carl, eine militärische Bilderbuch-Karriere
(18:00 Uhr)
Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17

Von und mit Thomas Kaplan. Der Preis von € 14,- inkludiert eine Mehlspeise aus dem Hause Gasser – Süßes vom Feinsten und ein Getränk. Tickets erhältlich im Kaiserhaus Baden, Dienstag bis Sonntag, 10h-18h., Ticketverkauf: Sonstige
Erfahren Sie bei einer exklusiven Führung im Kaiserhaus Baden mehr über das "Badener" Leben der Habsburger und die ereignisreiche Biedermeierzeit. Lassen Sie nach der ca. 1-stündigen Führung den Abend in der Konditorei Gasser – Süßes vom Feinsten ausklingen! Flyer mit allen Terminen erhältlich in der Touristinfo am Brusattiplatz oder im Bürgerservice des Rathauses. Gerne schicken wir diesen auch zu.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800 - 231
kulturamt@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Bilderserien 3
(18:00 bis 23:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 31

Neue Werke aus den Bilderserien vom Künstler und Galeristen Erich Handlos Eintritt frei!, Außerdem Neues aus Keramik, Metall vieles für den Garten. Neue Modeschmuckkollektion Ausstellungsdauer bis 30. Oktober 2015
Infos: Erich Handlos , Tel: 0699-11951193
art-1994@gmx.net , Website , Atelier of fine arts
Energetische Aufrichtung
(18:30 bis 20:00 Uhr)
Allandgasse 8

Bitte um Voranmeldung., Energetische Auflösung von geistig seelischen Konflikten u. Blockaden.
Infos: Herr Gerhard Gotz , Tel: 02252/252567 od. 0650/61 61 005
office@energiebalance-lichtherz.at , Website , Energiebalance-Lichtherz - Praxis für Gesundheitsförderung
Konzert "Fantasia"
(19:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eine moderierte CD Präsentation mit Michael Krenn, Saxophon und Eugenia Radoslava, Klavier. Karten: € 15,-, (Schüler, Studenten) € 10,-., Ticketverkauf: , Haus der Kunst
Sie spielen Werke: Maurice Ravel, Heitor Villa-Lobos, Darius Milhaud, u.a. allesamt Ersteinspielungen in Österreich!
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
CD-Präsentation "Fantastia" mit Eugenia Radoslava & Michael Krenn
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Die in der CD enthaltenen Werke sind österreichische Ersteinspielungen, manche auch europa- und weltweit in dieser Besetzung. Preise: € 15,--/€ 10,--., Ticketverkauf: , Haus der Kunst
„Fantastia“, erschienen im österreichischen Musiklabel CLASSITONE, ist die erste gemeinsame CD-Produktion der beiden Interpreten, die unter anderem als Lehrer an der Albrechtsberger Musikschule Klosterneuburg tätig sind. Auf dem Programm stehen Werke für Saxophon und Klavier von: Francis Poulenc, Claude Debussy, Fernande Decruck, Darius Milhaud und Heitor Villa-Lobos. Michael Krenn studierte an der Universität für Musik und darst. Kunst in Wien sowie an der Privatuniversität - Konservatorium Wien bei Prof. Lars Mlekusch klassisches Saxophon und schloss seine Studien mit Auszeichnung ab. Seither arbeitet er als freischaffender Musiker und Saxophonlehrer im In- und Ausland. Eugenia Radoslava gab im Alter von zehn Jahren ihren ersten Solo-Klavierabend und ein Jahr später ihren ersten Auftritt mit Orchester. Sie studierte am Musikgymnasium und an der Musikakademie Sofia Klavier in der Klasse von Prof. A. Dikov, und absolvierte ihre Studien mit goldener Medaille und Auszeichnungen.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Musical "NON(N)SENS"
(19:30 bis 22:30 Uhr)
Thetaer am Steg, Johannesgasse 14

Schräge Nonnen laden zu einem Konzert der Extraklasse! Preise: Vorverkauf € 19,-- (Normalpreis)/€ 16,-- (Schüler, Studenten), Abendkassa: € 22,--., Ticketverkauf: , Haus der Kunst
Die armen Nonnen des Klosters in Oberfreipfaffenberg! Eine verdorbene Bouillabaisse hat 52 Schwestern ihres Ordens das Leben gekostet. Nachdem 48 Nonnen ordnungsgemäß beerdigt wurden, fehlt jetzt das Geld für das Begräbnis der letzten 4 Ordensschwestern, welche aus Platzgründen derzeit in der Tiefkühltruhe zwischengelagert werden. Also haben es sich die Mutter Oberin und 4 weitere Nonnen zur Aufgabe gemacht Spenden zu sammeln, da das Gesundheitsamt ihnen natürlich schon auf den Fersen ist. Die 5 Nonnen, Schwester Maria Regina (Sascha Ahrens), Schwester Hubert (Isabell Pannagl), Schwester Robert Anne (Dominique Lösch), Schwester Amnesia (Veronika Rivo) und Schwester Leo (Rachelle Sondeijker) stellen eine Benefizgala auf die Beine und zeigen, dass Nonnen nicht nur beten können, sondern auch ordentlich Schwung in den Hüften haben. Also lassen Sie sich verzaubern, denn wie heißt es so schön: Kann Spaß denn Sünde sein?!
Infos: Dominique Lösch , Tel: 0699/107 233 29
dominiqueloesch@gmx.at , Theater am Steg / Kreativzentrum

09.05.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Black Jack Turnier Frühjahr 2015
von 06.02.2015 bis 22.05.2015 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Casinobesuch um Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Spielen Sie mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 11.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am 23. Mai 2015 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
DJ Night
von 25.04.2015 bis 23.05.2015 (jeden Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Wintergarten

Eintritt im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis und Volljährigkeit erforderlich., Bester DJ Sound von und mit DJ Bootsy & Co, chillige Atmosphäre und köstliche, frisch gemixte Cocktails verwandeln den Wintergarten in eine coole DJ Lounge. Spannende Spiele mit zahlreichen Gewinnen sorgen für das perfekte Casinofeeling. Cocktail Happy Hour von 20.00-21.00 Uhr - Jeder Cocktail nur € 5,-! Die DJ Night verwandelt den Casino Wintergarten in die passende Location für Ihre Samstag Nacht!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Ausstellung "Mutterbild"
von 05.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 5.5.2015 um 19 Uhr Dauer der Ausstellung: 5.–17.5.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Mag. Christine Leitner, Eröffnung: Vizebgm. LAbg. Dr. Helga Krismer Musik: Miss Private and the lost engineers 17.5.2015 um 16:30 Uhr: Lesung mit Tanja Raich (Exil-Literatur-Preisträgerin 2014) Sarah Iris Mang lebt und arbeitet in Gablitz. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und an der Faculdad de Belles Artes Malerei und Grafik. In ihrer Arbeit beschäftigt sich die Künstlerin seit einigen Jahren mit dem Thema Mutterbild. Für ein Projekt dieses Themas erhielt sie vom Land Niederösterreich 2014 ein Stipendium in Italien. Sarah Mang interessiert dabei einerseits der künstlerische und kunstgeschichtliche Kontext und der damit einhergehende theoretische Diskurs, andererseits die Mütter um sie herum und deren tagtäglich gelebtes Muttersein. Zeichnungen, Skulpturen, Malereien, Fotos, Collagen und eine Installation werden realisiert. Diese stellt die Künstlerin in Beziehung zu den Frauen, die sie interviewt hat.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Muttertag im INKA´s Kunsthandwerk!
von 08.05.2015 bis 09.05.2015 (ganztägig)
Schlossergässchen 11

Ein Herzerl für die Mutti von uns bei jedem Einkauf gratis! ...und viele selbstgemachte "last minute" Ideen zum Schenken und genießen! Komm vorbei!, Infos: Ingrid Kammermayer , Tel: 02252 25 32 98 oder 0699 17 12 06 56
office@inkas-kunsthandwerk.at , Website , Inkas Kunst-Hand-Werk
Italienischer Markt
von 08.05.2015 bis 10.05.2015 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Josefsplatz

Ferienstimmung mit kulinarischen Köstlichkeiten aus den verschiedenen Regionen Italiens: das reichhaltige Sortiment an italienischen Spezialitäten bietet für jeden Gaumen das Richtige., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Fundverkauf / Flohmarkt
(08:00 bis 12:00 Uhr)
Badener Bürgerservice, Rathaus, Hauptplatz 1

Am Samstag, dem 09. Mai 2015 werden von 08.00 h bis 12.00 h alle Fundgegenstände, die innerhalb eines Jahres weder vom Eigentümer, noch vom Finder abgeholt wurden, im Badener Bürgerservice im Erdgeschoß des Rathauses, zum Verkauf angeboten.

Unter den zu ergatternden „Schnäppchen“ findet man unter anderem Bekleidung in vielen Farben und Größen, Sonnen- und optische Brillen, Sportschuhe, Schirme und Knirpse, diverse Schmuckstücke, Uhren und vieles mehr.

Infos: Bürgerservice , Tel: 02252/86 800-700
buergerservice@baden.gv.at , Bürgerservice
KRÄUTER IM GARTEN UND BEIM SPAZIERGANG
(08:00 bis 16:00 Uhr)
JOANDO, Bahngasse 2a/Top1

WERTVOLLES GRÜN BEIM SPAZIERGANG ENTDECKEN. , Im Garten der Kräuterei lernen wir einige Kräuter kennen, die im Garten einfach zu kultivieren sind. Im Anschluss wandern wir in der näheren Umgebung um Kräuter am Wegesrand kennen zu lernen. Mit den gesammelten Schätzen kehren wir dann in die Kräuterei zurück und kochen gemeinsam unser Mittagessen. Auch Pflegeprodukte aus Kräutern und natürlichen Zutaten werden zusammen gerührt. .....pro Person/Tag € 80,--
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Tag der Sonne und Weltladentag
(10:00 bis 14:00 Uhr)
Hauptplatz

Alles zum Thema Sonnenenergie nutzen und Fairtrade., Sonnen-Energie ist da – nutzen wir sie! Unter diesem Motto feiert die Stadtgemeinde Baden den "Europäische Tag der Sonne. Wussten Sie, dass in Baden durchschnittlich rund 2.000 Stunden im Jahr die Sonne scheint? Wir haben viele Möglichkeiten die Sonnenenergie zu nutzen, und das zeigen wir Ihnen am Tag der Sonne. Besuchen Sie den Tag der Sonne und informieren Sie sich, wie Sie die kostenlose Sonnen-Energie für sich zu Hause nutzen können. Baden ist nicht nur eine von 106 Klimamodell-Regionen in Österreich sondern auch Fairtrade-Gemeinde und deshalb wird am Tag der Sonne gemeinsam mit dem Weltladen Baden gleichzeitig auch der Weltladentag gefeiert. Aber was hat Klimaschutz mit fairem Handel zu tun? Besuchen Sie den Tag der Sonne und Sie werden es erfahren.
Infos: Dr. Gerfried Koch , Tel: 02252/86 800-233
energiereferat@baden.gv.at , Website , Klima- und Energiereferat
NÖ Landeswettbewerb Erste Hilfe der Rotkreuzjugend 2015
(12:30 bis 17:00 Uhr)
Innenstadt

150 Kinder und Jugendliche aus ganz Niederösterreich stellen ihre Kenntnisse in Erster Hilfe in der Badener Innenstadt unter Beweis., Infos: Rotes Kreuz Baden , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
Workshop Muttertagstörtchen bei Katies Cakes
(16:00 bis 19:00 Uhr)
Antonsgasse 12/6

Anlässlich des Muttertags am 10. Mai werden wir im Kurs am 9. Mai ein Törtchen für unsere Mamis gestalten!, Anlässlich des Muttertags am 10. Mai werden wir im Kurs am 9. Mai ein Törtchen für unsere Mamis gestalten. Ein leckeres Schokotörtchen wird selbst eingedeckt und mit Blümchen und Dekor schön verziert. Das Törtchen darf natürlich mit nach Hause genommen werden und anschließend verschenkt werden! Equipment: Silikonroller, Modellierwerkzeug, Hortensienausstecher und Mould. Und eine kleine Box für den Heimtransport. Zutaten, Rollfondant, Farben, Bänder etc. werden zur Verfügung gestellt! Getränke und Snacks werden zur Verfügung gestellt! Kurszeit: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Kosten: 80,- pro Teilnehmer Um Anmeldung wird gebeten! Infos & Anmeldung unter office@katiescakes.at
Infos: Katharina Santin , Tel: 0650/7033952
office@katiescakes.at , Website , Katies Cakes
Lucy Electric | Museum bei Nacht für Kinder von 6 - 11 Jahren
(17:00 bis 18:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Die Nacht-Forscherin LUCY ELECTRIC führt Kinder im Alter von 6–11 Jahren sowie junggebliebene Erwachsene durch das Arnulf Rainer Museum. Kosten € 8,- , Die Nacht-Forscherin LUCY ELECTRIC führt Kinder im Alter von 6–11 Jahren sowie junggebliebene Erwachsene durch das Arnulf Rainer Museum. Schon als Kind wollte LUCY nie zu Bett gehen. Inzwischen ist sie eine anerkannte Tagträumerin und nomadische Nachtforscherin! Wenn andere den Tag beenden, geht es für sie erst richtig los: Kaum sind die Pforten des Museums geschlossen, beginnt LUCY, die Kunst auf ihre Art zu durchleuchten. Pack Deine Taschenlampe ein und begib Dich gemeinsam mit LUCY ELECTRIC auf nächtliche Spurensuche! Beginn: 17 Uhr Dauer 1 Stunde Preis € 8,- pro Kind, Begleitpersonen gratis Voranmeldung erforderlich: E-Mail: vermittlung@arnulf-rainer-museum.at Tel.: +43 2252 209 196 12
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
City Dancing
(19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Badener Saal

Tickets: € 16,- p. P. inkl. Tischreservierung & 1 Glas Sekt an der Casino Bar o. um € 19,- p. P. inkl. € 5,- Jetongutschein bei www.city-dancing.at, Tanzen Sie Standard, Latein und Boogie zur besten ausgesuchten Tanz-Musik aus den letzten 6 Jahrzehnten - Schlager, Oldies, Ohrwürmer und Hits der 50er bis heute. Motto dieses Abends: „Jung trifft Alt“. 21.00 Uhr eine einzigartige Show mit den Kids und Teenes aus der Tanzschule Zehender-Heintzinger aus Baden.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
The History of Glenn Miller - Original Swingtime Big Band
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets zu € 29,- und € 25,- , Swingmusik der 30er und 40er Jahre steht am Programm, wobei dem legendären Bandleader und Arrangeur Glenn Miller eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Genießen Sie Titel wie Moonglow, Lover Come Back To Me, Strike Up the Band, Sing, Sing, Sing, Song of India, Sleepy Lagoon, Opus One, Chattanooga Choo Choo, Moonlight Serenade, St. Louis Blues March. Let’s Swing!
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Siegerehrung - Nö Landeswettbewerb Erste Hilfe der Rotkreuzjugend
(20:00 bis 21:00 Uhr)
Veranstaltungshalle, Waltersdorfer Straße 40, 2500 Baden

Eintritt frei, Infos: Rotes Kreuz Baden , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden

10.05.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Ausstellung "Mutterbild"
von 05.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 5.5.2015 um 19 Uhr Dauer der Ausstellung: 5.–17.5.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Mag. Christine Leitner, Eröffnung: Vizebgm. LAbg. Dr. Helga Krismer Musik: Miss Private and the lost engineers 17.5.2015 um 16:30 Uhr: Lesung mit Tanja Raich (Exil-Literatur-Preisträgerin 2014) Sarah Iris Mang lebt und arbeitet in Gablitz. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und an der Faculdad de Belles Artes Malerei und Grafik. In ihrer Arbeit beschäftigt sich die Künstlerin seit einigen Jahren mit dem Thema Mutterbild. Für ein Projekt dieses Themas erhielt sie vom Land Niederösterreich 2014 ein Stipendium in Italien. Sarah Mang interessiert dabei einerseits der künstlerische und kunstgeschichtliche Kontext und der damit einhergehende theoretische Diskurs, andererseits die Mütter um sie herum und deren tagtäglich gelebtes Muttersein. Zeichnungen, Skulpturen, Malereien, Fotos, Collagen und eine Installation werden realisiert. Diese stellt die Künstlerin in Beziehung zu den Frauen, die sie interviewt hat.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Italienischer Markt
von 08.05.2015 bis 10.05.2015 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Josefsplatz

Ferienstimmung mit kulinarischen Köstlichkeiten aus den verschiedenen Regionen Italiens: das reichhaltige Sortiment an italienischen Spezialitäten bietet für jeden Gaumen das Richtige., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
"Missa Fulgens Corona" von Norbert Gerhold
(10:15 Uhr)
Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9

"Missa Fulgens Corona" von Norbert Gerhold, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher, Infos: Martin Melcher , Tel: 02252 / 48426
kirchenchor@baden-st-stephan.at , Website , Kirchenchor St. Stephan
Cuisino Muttertagsbrunch
(11:00 bis 15:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Restaurant

Reservierungen: baden.restaurant@casinos.at oder Tel. 02252/43502-423, Mit einer Einladung zum Brunch punkten Sie nicht nur bei Ihrer Mutter! Über die Köstlichkeiten unseres Brunch-Buffets zum Muttertag freut sich die ganze Familie. Umfangreiches Brunchbuffet inkl. live Pianomusik um € 36,- p.P. exkl. Getränke, Kinder unter 14 Jahren um € 18,-
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Muttertagskonzert im Kurpark
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Kurkonzert mit der Stadtmusik Baden im Musikpavillon. Konzert entfällt bei Schlechtwetter! Eintritt frei!, Infos: Tourismusreferat der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/22 600 - 600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
"Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer"
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Diavortrag von Ch. u. J. Markowitsch. Eintritt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,--., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Vocalitas - Das neue Konzertprogramm
(18:00 bis 21:00 Uhr)
Casino Baden

Veranstalter: Ensemble Vocalitas, Tickets zu € 25,- un € 22,- Karten JETZT SCHON bestellen - Mag. Johannes Dietl - 0660 / 522 2134 , Das Ensemble VOCALITAS verfolgt bei seinen Konzerten das Ziel, den Zuhörern alle Stilrichtungen der Musikgeschichte vorzustellen. Im ersten Teil eines jeweiligen Konzertprogrammes wird ein musikgeschichtlicher Bogen von der Renaissance über die Klassik und Romantik bis hin zur ernsten Musik des 20. Jahrhunderts gespannt. Im zweiten Teil wird Unterhaltungsmusik verschiedener Herkunft geboten, wie zum Beispiel Barbershopmusik, deutsche Schlager aus den 20er-Jahren, Spirituals sowie Pop und Jazz. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz!
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
HOSOO & Transmongolia: „Stimme des Altai“
(19:00 bis 20:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Weltmusik. Das etwas andere Muttertagskonzert. Pferde, Wölfe und Kamele am Muttertag in Baden! Preise: € 15,--/€ 10,-- (Schüler, Studenten)., Ticketverkauf: , Haus der Kunst
HOSOO wurde als Sohn einer Familie der Höömii-Sänger geboren und wuchs in der Heimat der Höömii-Gesänge - der Provinz Tschandman-Sum in Chovd - auf. Diese Provinz liegt im Altai-Gebirge, im Westen der Mongolei. Höömii, der traditionelle mongolische Kehlkopfgesang entwickelte sich aus der Naturverbundenheit der nomadisierenden Mongolen, bei der die Tiere (vor allem Pferde, Wölfe, Kamele), die Flüsse, das Echo der Berge und der Wind vom Höömij-Sänger imitiert werden. Hosoo beschäftigt sich seit seinem 7. Lebensjahr mit großer Hingabe und Leidenschaft mit dieser Gesangskunst. HOSOO wurde in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar mehrmals ausgezeichnet als "Bester Mongolischer Sänger". In seinen Konzerten singt und spielt HOSOO eigene Kompositionen und traditionelle mongolische Lieder. Er vermittelt dem Publikum Wissenswertes über die Geschichte und Technik dieser faszinierenden Gesangskunst und der mongolischen Musik und Kultur. Der Wind weht, Pferdehufe dröhnen und die Steppe erwacht..
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"Ein Sommernachtstraum" im ZIB
(20:00 bis 21:30 Uhr)
Grabengasse 14

Eintritt freie Spende, Imp:Art zeigt "Ein Sommernachtstraum" - Eine märchenhafte Komödie. The course of true love never did run smooth. In dem Stück treffen Streit, Spiel und Lüge, Zauberei, Traum und Wirklichkeit aufeinander. Treten gegeneinander an. Laufen einander hinterher und zu gewinnen gibt es nichts als Ansichten, Einsichten und Aussichten. Elfenkönig und Gattin streiten miteinander und das wirkt sich aus. Ein Troll muss eine Zauberblume finden um die Liebe zu lenken, die zwei junge Liebespaare im Wald und im Schlaf verloren haben. Ein paar Schauspieler proben ein wunderbares Stück und machen es richtig schön falsch. Nur ein Esel denkt so viel an Wirkung. Was für ein Traum Schauspieler zu sein! Und wenn der Vorhang fällt und du aus dem Traum erwachst, wo sind die Klänge hin und wie sieht Thisbe unter der blonden Perücke aus? Mit: Clara Diemling, Klemens Dellacher, Katharina Gerlich, Tobias Reinthaller, Florian Werkgartner, Martin Purth | Schauspiel - Michaela Obertscheider | Regie
Infos: , Tel:
, Imp:Art

11.05.2015

Zumba® Fitness Montag 19.30 Volksschule Weikersdorf
von 10.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mo. - 19:30 bis 20:30 Uhr)
Radetzkystraße 14

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Open School
von 11.05.2015 bis 15.05.2015 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Musikschule, Conrad v. Hötzendorfplatz 11, 2500 Baden

besuchen sie die Musikschule Baden, lernen sie uns kennen, probieren sie die Instrumente aus, Infos: Dir. DI Alexander Cachee , Tel: 02252/209934/212
musikschule@baden.gv.at , Website , Musikschule Baden
Projekt "SING MIT!" von Irena Noskova
(18:00 bis 19:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Offenes Singen. Mitmachen kann JEDER - wichtig ist nur die Bereitschaft, sich auf die eigene Stimme einzulassen! Anmeldungen: office@irenanoskova.com, Irena Noskova möchte mit ihrem Projekt vor allem auch jene Menschen erreichen, die glauben, nicht singen zu können. Ganz einfache Melodien und Lieder aus verschiedenen Kulturen (von Europa bis Afrika) lernen wir unkompliziert durch Nachsingen und Wiederholen. Es sind also keinerlei musikalische Vorkenntnisse notwendig. Es geht hier allein um die Freude am Singen und nicht um Richtig oder Falsch. Was jeder aktive Sänger aus eigener Erfahrung weiß, belegen mittlerweile auch zahlreiche Studien, nämlich die positive Auswirkung aktiven Gesangs: "Es gibt kein besseres und wirksameres Mittel, das psychoemotionale Belastungen auflöst, den Lebensmut stärkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert als das Singen", sagt Gerald Hüther, Professor und renommierter Neurobiologe an der Universität Göttingen. Irena Noskova möchte mit ihrem Projekt "Sing mit!" auch die Initiative "Baden vokal" der Stadt Baden unterstützen.
Infos: Irena Noskova , Tel: 0664/731 67 197
office@irenanoskova.com , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Kunst in der Mariengasse: "CREMSER SELECTION"
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Mariengasse 3

„Cremser Selection“ ist ein eher sehr ungewöhnliches Ensemble von U-Musik über Rap/Dudeln bis AltWien. Originell vor allem! Kartenpreis: € 15,--., Ticketverkauf: , Haus der Kunst
Geige, Flöte, Harmonika, Gitarre und viel Gesang! Moderation und Lesung (Texte von Helmut Qualtinger!): Otto Brusatti. Danach Wein und Brot und Begegnungen. Weinverkostung aus dem KREMSER und BADENER Weinanbaugebiet.
Infos: Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur

12.05.2015

Zumba® Gold für Anfänger & Senioren Abendkurs Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 17:45 bis 18:45 Uhr)
Pfarrplatz 1

feurige lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, leicht erlernbare Bewegungen und mitreißende Party-Atmosphäre Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, ein Tanzfitnesskurs mit toller Stimmung und viel Spaß. für jedes Alter ohne Tanzpartner Der Einstieg ist jederzeit möglich kostenlosese Probetraining nach Anmeldung gerne möglich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer und VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
ZUMBA® Toning Dienstag 19 - 20 Uhr Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrplatz 1

lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Training mit leichten Maraca-ähnlichen Toning Sticks/(Rassel-Hanteln) Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, In puncto Figurformung setzt Zumba® Toning die Messlatte (oder besser gesagt, den Toning Stick) etwas höher an. Hier werden gezielte figurformende Übungen und Ausdauertraining mit Zumba Bewegungen im Latino-Stil zu einer kalorienverbrennenden, kräftigenden Tanzfitnessparty kombiniert. Die Teilnehmer lernen, wie man mit leichtgewichtigen Maraca-ähnlichen Toning Sticks umgeht, verbessern gleichzeitig ihr Rhythmusgefühl und straffen alle ihre Problemzonen wie Arme, Bauchmuskeln, Po und Oberschenkel. Zumba Toning ist die perfekte Möglichkeit, den Körper auf natürliche Weise zu trainieren und dabei auch noch Spaß zu haben! ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Tanzabend
von 05.05.2015 bis 27.10.2015 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "WASSER IST LEBEN" von YUSHENG ZHAO-SIMPERL
von 07.05.2015 bis 17.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Wasser als Grundlage des Lebens - harmonische Bilder zeigen das Leben in u. mit der Natur. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 6.5.2015, 19.00 h., Der Kampf um das lebenswichtige Trinkwasser hat längst eingesetzt - nicht nur in der Dritten Welt. Dennoch protestiert die chinesische Künstlerin Yusheng Zhao-Simperl nicht mit provozierenden Werken gegen die Ausbeutung des Lebensquells Wasser durch multinationale Konzerne. Vielmehr zeigt sie harmonische Gemälde in den verschiedensten Techniken, welche das durch Wasser begründete Leben in und mit der Natur darstellen. Ausstellungsdauer: Do., 7.5.2015 bis So., 17.5.2015.
Infos: Yusheng Zhao-Simperl, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Open School
von 11.05.2015 bis 15.05.2015 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Musikschule, Conrad v. Hötzendorfplatz 11, 2500 Baden

besuchen sie die Musikschule Baden, lernen sie uns kennen, probieren sie die Instrumente aus, Infos: Dir. DI Alexander Cachee , Tel: 02252/209934/212
musikschule@baden.gv.at , Website , Musikschule Baden
Musik heilt Körper und Seele! von und mit Peter Nowotny
(18:00 bis 19:00 Uhr)
Schlossergässchen 11 in INKA´s Kunsthandwerk

Kinesologische Übungen, geführte Medidation und heilende Klänge bringen neue Energie in Ihr Leben! Bitte um Voranmeldung!!!, Info: Peter Nowotny 0664 86 313 86
Infos: Ingrid Kammermayer , Tel: 02252 25 32 98 oder 0699 17 12 06 56
office@inkas-kunsthandwerk.at , Website , Inkas Kunst-Hand-Werk
„SCHWINGUNGEN“ Die besondere Musiklounge im Theater am Steg in Baden
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Wolfgang ZIEGLER: Crossover mit Chormusik, Jazz und Pop Rock! Eintritt: € 10,--. , Ticketverkauf: , Haus der Kunst
Die besondere Musiklounge im Theater am Steg hat Musik & Begegnung zum Inhalt! Dabei werden unterschiedlichste Musikrichtungen und Kulinarik verbunden. Zum Thema Musik – Gerd Ramacher: „Es gibt so viele Stilrichtungen in der Musik. Diese immense Bandbreite soll bei ‚SCHWINGUNGEN‘ im Mittelpunkt stehen: Von Rock über Klassik und Jazz bis hin zu Punk und Folk. Musikbegeisterte Persönlichkeiten, Musiker und Komponisten legen dabei die CDs ihrer Favoriten auf. Jeder Abend ist zweigeiteilt – in der ersten Stunde wird vom Protagonisten kommentierte Musik aufgelegt. Zu Beginn der zweiten Stunde werden Essen und Getränke zur Musik serviert. Dann kann man plaudern, das Essen genießen oder weiterhin Musik hören." Der Eintritt zu ‚SCHWINGUNGEN‘ kostet 10,- Euro pro Person. Darin inkludiert: Zu Beginn wird der Gast mit einem Begrüßungscocktail empfangen. In der zweiten Stunde serviert das Team von "Chance plus" pro Gast auf einem Teller orientalische Leckerbissen und einen besonderer Tee!
Infos: Abteilung Kultur der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Kabarett Talente Show - Zeig was du kannst!
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Eintritt FREI, Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer