DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

27.05.2015

Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 12.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mi. - 11:00 bis 12:00 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Buffet im Casino
von 06.05.2015 bis 25.06.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at, Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Thema im Mai: Rot-Weiß-Rot - alle Klassiker der traditionellen österreichischen Küche. Im Juni: leckere Köstlichkeiten aus Argentinien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Arnulf Rainer Museum wegen Umbau Geschlossen
von 18.05.2015 bis 28.05.2015 (ganztägig)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Wegen Umbauarbeiten ist das Arnulf Rainer Museum zwischen dem 18. und 22. Mai 2015 geschlossen. EÖ neue Ausstellung: 21. Mai 2015., Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
WORKSHOP – Selbstverteidigung für Frauen
von 20.05.2015 bis 17.06.2015 (jeden Mi. - 19:00 bis 20:30 Uhr)
Bahngasse 2a/Top1

An 5 Abenden lernen und üben wir einfache Techniken, um aus Gefahrensituationen heraus zu kommen.Selbstverteidigung beginnt damit, nicht zu erstarren., An 5 Abenden lernen und üben wir einfache Techniken, um aus Gefahrensituationen heraus zu kommen. Selbstverteidigung beginnt damit, nicht zu erstarren, sondern aktiv zu bleiben. Denn wer nicht agiert, verliert. Es geht nicht darum sich zu prügeln oder jemanden zu besiegen, es ist wichtig zu reagieren. Mit gut eingelernten Techniken, kann man auch als Frau aus Gefahrensituationen heraus kommen. Selbstverteidigung heißt selbstbewusst sein und mit offenen Augen durchs Leben schreiten. WO: JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top 1 WANN: 5 Abende, jeweils Mittwoch, 19:00 – 20:30 Uhr, ab 20. Mai 2015 KOSTEN: komplett € 65,-- AUSRÜSTUNG: sportliche, bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe (keine Straßenschuhe) oder Gymnastikschuhe WER: Frauen und natürlich auch deren Töchter ab 14 Jahren ANMELDUNG und INFO: office@joando.at, Tel. 0676/9661707 Mindestteilnehmerinnen 5 Personen Höchstteilnehmerinnen: 12 Personen
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 0676/9661707
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Gruppenausstellung "REISEFIEBER" des Künstlerkreises Kaleidoskop
von 21.05.2015 bis 31.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Baden bei Wien ist Ausgangspunkt einer einzigartigen künstlerischen Weltreise. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 20.05.2015, 19.00 h., In der Ausstellung "Reisefieber" im Theater am Steg finden sich 20 zeitgenössische Künstler - teilweise Mitglieder des Künstlerkreises Kaleidoskop, teilweise Gastkünstler - zusammen um gemeinsam eine Reise um die Welt in Gemälden und künstlerischen Fotografien zu starten. Neben Landschaftsmotiven werden auch typische Menschen-, Tier- und Pflanzenportraits aus aller Welt präsentiert. Da die Künstler der Meinung sind, neben der kulturellen auch eine soziale Verantwortung zu tragen, gehen 10 Prozent eines etwaigen Verkaufserlöses an die St. Anna Kinderkrebshilfe.
Infos: Künstlerkreis Kaleidoskop, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 0699/108 49 064
office@kunstkaleidoskop.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Ausstellung "Aktuelle Werke von Iren Krum und Odysseus Krum"
von 23.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Fr., 22.5.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-Fr, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., Iren Krum stellt Kunstwerke unter dem Motto "Engel und Details unseres Lebens" aus. Odysseus Krum zeigt Kunstwerke, Installationen sowie Vorbereitungen für das globale Projekt: "Der Mensch, die Bälle und der Billardtisch des Lebens".
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
KONZERT.IM.ZIB "Kriegsende.Zeitenwende"
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Grabengasse 14

mit Agnes Palmisano (Gesang) & Paul Gulda (Klavier) Eintritt € 19,00; Ermäßigung für ZIB- und Ö1-Club-Mitglieder; Schüler/Studenten € 10,00, musikalisch literarische Hommage an die Jahre 1945-1955; Werke von Chopin, Ravel, Bachmann,Brecht/Dessau/Eisler, Leopoldi, Bronner und anderen
Infos: GF Präs. MMag. Elie Rosen , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung

28.05.2015

Zumba® Fitness Donnerstag 19-20 Uhr
von 13.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Do. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Elisabethstraße 14-16

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. , Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Anmeldung bitte unbedingt erforderlich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
5 Elemente-Qi Gong
von 12.03.2015 bis 11.06.2015 (jeden Do. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Gutenbrunnerstraße 17

Wöchentlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege, Durch sanfte Bewegungen, Atem- und Vorstellungsübungen auf Basis der 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) harmonisieren Sie Ihren Qi-Fluss und können dadurch Ihre Gesundheit und Lebensenergie stärken. Der Kurs beinhaltet sowohl Übungen in Bewegung als auch in Stille. Keine Vorkenntnisse notwendig. Nähere Infos u.a. zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Entspannungstraining und Qi Gong
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
Buffet im Casino
von 06.05.2015 bis 25.06.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at, Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Thema im Mai: Rot-Weiß-Rot - alle Klassiker der traditionellen österreichischen Küche. Im Juni: leckere Köstlichkeiten aus Argentinien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Ausstellung SCIENCE PIECES/Zeichnungen SP 28,36,42,54,55 von Petra Maitz
von 09.05.2015 bis 19.06.2015 (jeden Do., Fr., Sa. - 14:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie Menotti, Rainerweg 1

Ausstellungsdauer: 9.5.2015-19.6.2015. In der Galerie Menotti werden Zeichnungen und Malkörper der letzten Jahre gezeigt., Die Arbeiten haben die Künstlerin motiviert, sich genauer mit dem Thema Zeichnung als Findungsprozess zu beschäftigen. Das Wesentliche bei dieser Suche nach dem Stoff des Lebens/des Lebendigen in chemischer Hinsicht, ist die Frage nach der Darstellung von nanometer-kleinen Teilchen der organischen Materie. Nach dem Studium der biochemischen Strukturen von Meerestieren und Korallen forschte sie im Bereich der Entwicklungsbiologie und stieß mittels Zeichnung auf Erkenntnisse, die man vielleicht nur im „Bild“ nachvollziehen kann. Diese These hat sie in ihrem neuen Buch formuliert. Das Buch VISUALISATION OF EVOLUTION (Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution) ist ein wissenschaftlich-künstlerisches Kompendium. Diese Arbeit wurde anlässlich ihrer Dissertation „Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution" herausgeben. Die Texte, Zeichnungen und Collagen von Petra Maitz sind weder von der Wissenschaft nur inspiriert, noch einfach Illustrationen derselben: Sie sind selbst Wissenschaft.
Infos: Galerie Menotti / Tina Kosak , Tel: 0664/252 32 56 oder 02252/84 242
info@menotti.at , Website , Kultur
Arnulf Rainer Museum wegen Umbau Geschlossen
von 18.05.2015 bis 28.05.2015 (ganztägig)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Wegen Umbauarbeiten ist das Arnulf Rainer Museum zwischen dem 18. und 22. Mai 2015 geschlossen. EÖ neue Ausstellung: 21. Mai 2015., Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Gruppenausstellung "REISEFIEBER" des Künstlerkreises Kaleidoskop
von 21.05.2015 bis 31.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Baden bei Wien ist Ausgangspunkt einer einzigartigen künstlerischen Weltreise. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 20.05.2015, 19.00 h., In der Ausstellung "Reisefieber" im Theater am Steg finden sich 20 zeitgenössische Künstler - teilweise Mitglieder des Künstlerkreises Kaleidoskop, teilweise Gastkünstler - zusammen um gemeinsam eine Reise um die Welt in Gemälden und künstlerischen Fotografien zu starten. Neben Landschaftsmotiven werden auch typische Menschen-, Tier- und Pflanzenportraits aus aller Welt präsentiert. Da die Künstler der Meinung sind, neben der kulturellen auch eine soziale Verantwortung zu tragen, gehen 10 Prozent eines etwaigen Verkaufserlöses an die St. Anna Kinderkrebshilfe.
Infos: Künstlerkreis Kaleidoskop, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 0699/108 49 064
office@kunstkaleidoskop.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Ausstellung "Aktuelle Werke von Iren Krum und Odysseus Krum"
von 23.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Fr., 22.5.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-Fr, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., Iren Krum stellt Kunstwerke unter dem Motto "Engel und Details unseres Lebens" aus. Odysseus Krum zeigt Kunstwerke, Installationen sowie Vorbereitungen für das globale Projekt: "Der Mensch, die Bälle und der Billardtisch des Lebens".
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Lesung: "Augenblicke und Gedankengänge" - Verse und Aphorismen von HELMUT KUHN
(18:00 bis 19:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Es liest Prof. Gerhard Tötschinger anlässlich des 90.Geburtstages des Autors; am Klavier: Dora Deliyska. Eintritt frei, kleines Buffet. , Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Weinverkostung Wein.pur im Casino
(18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casineum

Eintritt im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis und Volljährigkeit erforderlich., Thema "Steirische Lagen- & Reserveweine von Weißburgunder, Chardonnay & Sauvignon blanc sowie Frühlings-, Sommer- & Picknickweine". Über 20 Winzer haben ihre prämierten Weine und zahlreiche weitere köstliche Tropfen mit dabei! Um 21.00 Uhr Verlosung drei Kartons gefüllt mit Siegerweinen. Karten zu € 30,- inklusive € 30,- Begrüßungsjetons, Eintritt zur Verkostung und Gewinnticket sind am Veranstaltungstag vor Ort zu erwerben.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Lachyoga im Lachklub Baden
(18:30 bis 20:00 Uhr)
Allandgasse 8 Energiebalance Lichtherz

Lachyoga- und Atemübungen, Kosten: Für Mitglieder 5 Euro sonst 10 Euro, ANMELDUNG ERFORDERLICH, Lachen hält Geist und Körper fit, wir lachen ohne Grund. Für alle Interessierten, jeden Alters, Lachyoga zum Kennenlernen
Infos: Anneliese Schöndorfer , Tel: 0664 / 460 43 90
lachverein@aon.at , Website , LALELU Lachverein NÖ Lachende Lebenslust
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Markus Lüpertz & Arnulf Rainer
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Markus Lüpertz & Arnulf Rainer B I L D E N D E Kunst , Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Vernissage Mike Lindtner
(19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Wintergarten

Eintritt im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis und Volljährigkeit erforderlich., Mike Lindtner zeigt mit der Sammlung „GENESIS“ Bilder, die gegen die Endzeitstimmung wirken und darauf hinweisen, dass unser Planet ein faszinierender Ort ist, an dem es sich zu leben lohnt. Der renommierte Fotograf wurde von einer unabhängigen Jury unter dem Vorsitz von Helmut Newton 2002 zum „Best professional Car Photographer of Europe“ gewählt wurde. Sektempfang, freier Eintritt. Die Ausstellung ist bis einschließlich 7.6.2015 täglich ab 15.00 Uhr ebenfalls bei freiem Eintritt zu besichtigen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Sinfonietta Baden
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets zu € 31,- (Kat. I) und € 26,- (Kat. II) , SOSPIRI E SCHERZI Wolfgang Amadeus Mozart - Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 Christoph Ehrenfellner - Sospiri e Scherzi - Dialoge für 2 Violinen und Orchester (UA) Franz Schubert - Sinfonie Nr. 6 C-Dur D 589 Tomo und Jun Keller, Violine Christoph Ehrenfellner, Dirigent Mozarts „große“ Es-Dur-Sinfonie und Schuberts „kleine“ C-Dur-Sinfonie um¬klammern festen symphonischen Wänden gleich ein neues Geschöpf, dessen Form und Gestalt zum Zeitpunkt dieser Formulierung noch nicht feststehen. Der Komponist deutet lediglich im italienischen Titel an, dass es sich um Ges¬ten der Mitteilung handeln wird: um Seufzer und Scherze. Beide sind in ihrer Art Ur-Laute menschlicher Kommunikation und münden wohl im Lied, oder auch im Spottlied. Dem Kenner weist der italienische Titel sofort den Weg zum theatralischen Vokalstil – immerhin bestimmen die Seufzer Jahrhunderte lang als Ausdrucksmittel die italienische Vokalmusik. Aber auch zur klassischen Formgebung der Instrumentalmusik
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
BADENER JAZZCAFÉ - OTWIN'S
(19:30 bis 22:00 Uhr)
HOTEL HERZOGHOF, Kaiser-Franz-Ring 10

THE JOEY GREEN QUARTET & Helmut Strobl (Saxofon) Joey Green-Gesang Roland Stonek-Gitarre Stephan Plecher-Klavier Bernhard Osanna-Kontrabass special Guest: Helmut Strobl - Sax Eintritt freie Spende, ACHTUNG ! geänderte Spielstätte HOTEL HERZOGHOF !!! Die 40er-,50er- und 60er- Jahre lassen grüßen ! Joey Green und sein Quartett zaubern eine festliche Atmosphäre, die sie in die Welt der Zigarettenspitze und schwingender Pettycoats entführt. Die Klassiker von einst haben auch heute noch nichts von ihrem Reiz verloren und Joeys rauchige Stimme läßt die Stimmung von rauchigen Bars, glitzernden Casinos, Whiskey-geschwängerten Abenden aufkommen und die Leichtigkeit des Seins neu erstehen. An diesem Abend zaubert The Joey Green Quartett und "special guest" Helmut Strobl amerikanischen Jazz/Blues/Swing Klassikern eine festliche Atmosphäre und wird Ihnen einen unvergesslichen Abend bereiten. Kulinarik: Cafe-Bar des Hotels Herzoghof
Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA

29.05.2015

Kampfkunsttraining Kinder
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,.... Die Kindern werden natürlich mit viel Spiel und Spaß in der Kampfkunst unterrichtet! GRATIS SCHNUPPERTRAINING!!!
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Kampfkunsttraining Erwachsene (inkl. 40+) & Jugendliche
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 18:30 bis 20:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,....
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
JOANDO - DO IN
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Gesundheit und Wohlbefinden zwei wichtige Themen im Leben. Mit einfachen Methoden lernen wir mit unseren Energiereserven um zu gehen. , Wir lernen unsere innere Energie, das Ki spüren und lenken. Ruhe und Entspannung, Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit, innere Energie in Kraft umzusetzen sind unsere Ziele. Info unter www.joando.at Tel. 0676 9661707 oder 0650 9986862
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Ausstellung SCIENCE PIECES/Zeichnungen SP 28,36,42,54,55 von Petra Maitz
von 09.05.2015 bis 19.06.2015 (jeden Do., Fr., Sa. - 14:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie Menotti, Rainerweg 1

Ausstellungsdauer: 9.5.2015-19.6.2015. In der Galerie Menotti werden Zeichnungen und Malkörper der letzten Jahre gezeigt., Die Arbeiten haben die Künstlerin motiviert, sich genauer mit dem Thema Zeichnung als Findungsprozess zu beschäftigen. Das Wesentliche bei dieser Suche nach dem Stoff des Lebens/des Lebendigen in chemischer Hinsicht, ist die Frage nach der Darstellung von nanometer-kleinen Teilchen der organischen Materie. Nach dem Studium der biochemischen Strukturen von Meerestieren und Korallen forschte sie im Bereich der Entwicklungsbiologie und stieß mittels Zeichnung auf Erkenntnisse, die man vielleicht nur im „Bild“ nachvollziehen kann. Diese These hat sie in ihrem neuen Buch formuliert. Das Buch VISUALISATION OF EVOLUTION (Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution) ist ein wissenschaftlich-künstlerisches Kompendium. Diese Arbeit wurde anlässlich ihrer Dissertation „Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution" herausgeben. Die Texte, Zeichnungen und Collagen von Petra Maitz sind weder von der Wissenschaft nur inspiriert, noch einfach Illustrationen derselben: Sie sind selbst Wissenschaft.
Infos: Galerie Menotti / Tina Kosak , Tel: 0664/252 32 56 oder 02252/84 242
info@menotti.at , Website , Kultur
Gruppenausstellung "REISEFIEBER" des Künstlerkreises Kaleidoskop
von 21.05.2015 bis 31.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Baden bei Wien ist Ausgangspunkt einer einzigartigen künstlerischen Weltreise. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 20.05.2015, 19.00 h., In der Ausstellung "Reisefieber" im Theater am Steg finden sich 20 zeitgenössische Künstler - teilweise Mitglieder des Künstlerkreises Kaleidoskop, teilweise Gastkünstler - zusammen um gemeinsam eine Reise um die Welt in Gemälden und künstlerischen Fotografien zu starten. Neben Landschaftsmotiven werden auch typische Menschen-, Tier- und Pflanzenportraits aus aller Welt präsentiert. Da die Künstler der Meinung sind, neben der kulturellen auch eine soziale Verantwortung zu tragen, gehen 10 Prozent eines etwaigen Verkaufserlöses an die St. Anna Kinderkrebshilfe.
Infos: Künstlerkreis Kaleidoskop, Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 0699/108 49 064
office@kunstkaleidoskop.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Ausstellung "Aktuelle Werke von Iren Krum und Odysseus Krum"
von 23.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Fr., 22.5.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-Fr, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., Iren Krum stellt Kunstwerke unter dem Motto "Engel und Details unseres Lebens" aus. Odysseus Krum zeigt Kunstwerke, Installationen sowie Vorbereitungen für das globale Projekt: "Der Mensch, die Bälle und der Billardtisch des Lebens".
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "new member": Marc Haltmeyer
von 26.05.2015 bis 07.06.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 26.5.2015 um 19 Uhr Begrüßung und einführende Worte: Egbert Zedtwitz Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik , Marc Haltmeyer geboren in Bern - absolvierte die Schule für Gestaltung in Bern und Zürich - ist Maler, Zeichner, Grafiker, Bühnenbildner und Bildhauer. Er lebt und arbeitet in Wien. In der Malerei von Marc Haltmeyer verbindet sich die Ergründung von Farbwirkungen in zahlreichen übereinander gelegten Farbschichten zu einem neuen Farbraum im Bild. In den letzten Jahren beschränkte er sich in der Malerei weitgehend auf eine monochrome Farbpalette und versuchte hier in verschiedenen Bildern die Strahlkraft der jeweiligen Farbe zu steigern. Dabei hat er sich für das Format der quadratischen Fläche als eine der für ihn optimalen in dieser künstlerischen Recherche entschieden.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Mango in aller Munde
(10:00 bis 13:00 Uhr)
Weltladen Baden, Hauptplatz 9-12

Lassen Sie sich mit Mangoköstlichkeiten verführen Am Freitag, dem 29.5. ab 10.00 Uhr wird es im Weltladen fruchtig - süß. Sie haben die Möglichkeit, Mangos in verschiedenen Varianten zu probieren., Unsere Mangoprodukte von den Philippinen werden demnächst das Biozertifikat bekommen. Wir freuen uns mit der PREDA Foundation über diesen Erfolg. Mit dem Kauf dieser Produkte sichern Sie vielen Straßenkindern Ausbildung und Zukunft. Wir laden herzlich zu dieser Verkostung ein.
Infos: Gerti Jaksch-Fliegenschnee - Geschäftsführerin , Tel: 02252-452 36
info@weltladen-baden.at , Website , Balance Global
Chakrenausgleich mit dem "KRISTALLBETT"
(10:00 bis 17:00 Uhr)
Allandgasse

Das Kristallbett ist aus Brasilien von dem Heiler JOAO DE DEUS, für jedes Chakra ist farblich ein Kristall zugeordnet. Kosten: 30min...30.- EUR , Infos: Frau Sonja Gotz , Tel: 02252/252567 od. 0650/61 61 005
office@energiebalance-lichtherz.at , Website , Energiebalance-Lichtherz - Praxis für Gesundheitsförderung
HENRY FLOHMARKT am 29.5.2015 ab 14.00 - 18.00 Uhr
(14:00 bis 18:00 Uhr)
Österr.Rotes Kreuz, Rotes Kreuz Gasse 6, 2500 Baden

Geschirr, Bekleidung, Hausrat, Möbel, Ziergegenstände, Schmuck, Bücher u.v.m. Auch Sammler und Schnäppchenjäger werden im reichhaltigen Angebot fündig, Infos: Manfred Lang , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
21. Feuerwehrfest im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt
(17:00 Uhr)
Feuerwehrhaus, Grabengasse 18

Feuerwehrfest im 150. Jubiläumsjahr mit Straßenfest in der Grabengasse Eintritt frei jeden Tag Quizverlosung mit tollen Preisen ganztägig warme Küche, Freitag, 29.5. 17:00 Uhr Beginn des Festbetriebes mit Straßenfest 19:00 Bierfassanstich durch BGM KR Kurt Staska 22:00 Uhr Quizverlosung Brandraum Bar, Coktaillounge Samstag, 30.5. ab 10:00 Uhr - Kindererlebniswelt (Luftburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto etc.), ÖAMTC Family Trophy, Fahrradcodierung, Feuerlöscherüberprüfung, Zeltbetrieb und Straßenfest in der Grabengasse ab 18:00 Uhr Live Musik "Francesco und Sternfeuer" 22:00 Uhr Quizverlosung ganztägig warme Küche Brandraum Bar, Coktaillounge Sonntag, 31.5. 10:00 Uhr Feldmesse 12:00 Uhr herzhafte Unterhaltung und Wiener Schmäh mit dem weltberühmten "Hans Ecker Trio" ! NEU ! Spanferkel mittags 18:00 Uhr: Quiz-Schlussverlosung ganztägig warme Küche Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Anschaffung von Einsatzuniformen für die freiwilligen Feuerwehrmitglieder und kommt damit einem guten Zweck und der Sicherheit der Bevölkerung zugute. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt freut sich auf Ihren Besuch Flyer: http://www.ffbs.at
Infos: Mag. Gerald PETER , Tel: 0676 / 86132010
gerald.peter@ffbs.at , Website , Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt
Spezialführungen „Exklusiv im Kaiserhaus“ - Erzherzog Carl, der Privatmann, der Familienmensch
(18:00 Uhr)
Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17

Von und mit Thomas Kaplan. Der Preis von € 14,- inkludiert eine Mehlspeise aus dem Hause Gasser – Süßes vom Feinsten und ein Getränk. Tickets erhältlich im Kaiserhaus Baden, Dienstag bis Sonntag, 10h-18h., Ticketverkauf: Sonstige
Erfahren Sie bei einer exklusiven Führung im Kaiserhaus Baden mehr über das "Badener" Leben der Habsburger und die ereignisreiche Biedermeierzeit. Lassen Sie nach der ca. 1-stündigen Führung den Abend in der Konditorei Gasser – Süßes vom Feinsten ausklingen! Flyer mit allen Terminen erhältlich in der Touristinfo am Brusattiplatz oder im Bürgerservice des Rathauses. Gerne schicken wir diesen auch zu.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800 - 231
kulturamt@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Benefiz - Veranstaltung mit Peter Meissner
(19:00 Uhr)
Hochstraße 51

"Sie werden lachen!" lautet das musikalische Kabarettprogramm von Peter Meissner. Eintritt frei! Spenden für das Kaiser-Franz-Josef-Museum., Platzreservierung unbedingt erforderlich: Tel. 02252 41100 oder 02252 43408. Die Plätze werden nach einlangen vergeben.
Infos: Verein NÖ. L andesfreunde Baden , Tel: 02252/411 00
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz-Josef Museum
Lange Nacht der Kichen
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Evang. Kirche, Erzherzog Wilhelmring 54

Musik Orgel und Saxophon mit Prof. Margit Fussi und Dr. Michael Pfleger sowie Lesungen Eintritt freie Spende, Infos: Pfr. Gerhard Seiferth , Tel: 02252 / 89 135 bzw. Martina Frühbeck: 0699 120 344 19
evangelisch.baden@kabsi.at , Website , Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. Baden bei Wien
Astronomische Arbeitsgemeinschaft
(19:00 bis 21:00 Uhr)
BG Baden, Biondekgasse 6 (Bibliothek)

Hauptvortrag: Weltbilder - gestern und heute von Ing. G. Baumgartner Gäste sind herzlich Willkommen! Eintritt: Freie Spende, Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Vernissage der Pflück-Galerie der PH NÖ
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Atelier Holzbauer, Mariengasse 6

BE-Studierende der Pädagogischen Hochschule NÖ stellen aus. Lehrende: Christa Holzbauer. Eintritt frei., Infos: Christa Holzbauer , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur

30.05.2015

Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Ausstellung SCIENCE PIECES/Zeichnungen SP 28,36,42,54,55 von Petra Maitz
von 09.05.2015 bis 19.06.2015 (jeden Do., Fr., Sa. - 14:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie Menotti, Rainerweg 1

Ausstellungsdauer: 9.5.2015-19.6.2015. In der Galerie Menotti werden Zeichnungen und Malkörper der letzten Jahre gezeigt., Die Arbeiten haben die Künstlerin motiviert, sich genauer mit dem Thema Zeichnung als Findungsprozess zu beschäftigen. Das Wesentliche bei dieser Suche nach dem Stoff des Lebens/des Lebendigen in chemischer Hinsicht, ist die Frage nach der Darstellung von nanometer-kleinen Teilchen der organischen Materie. Nach dem Studium der biochemischen Strukturen von Meerestieren und Korallen forschte sie im Bereich der Entwicklungsbiologie und stieß mittels Zeichnung auf Erkenntnisse, die man vielleicht nur im „Bild“ nachvollziehen kann. Diese These hat sie in ihrem neuen Buch formuliert. Das Buch VISUALISATION OF EVOLUTION (Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution) ist ein wissenschaftlich-künstlerisches Kompendium. Diese Arbeit wurde anlässlich ihrer Dissertation „Visualisierungsmöglichkeiten von Evolution" herausgeben. Die Texte, Zeichnungen und Collagen von Petra Maitz sind weder von der Wissenschaft nur inspiriert, noch einfach Illustrationen derselben: Sie sind selbst Wissenschaft.
Infos: Galerie Menotti / Tina Kosak , Tel: 0664/252 32 56 oder 02252/84 242
info@menotti.at , Website , Kultur
Ausstellung "Aktuelle Werke von Iren Krum und Odysseus Krum"
von 23.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Fr., 22.5.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-Fr, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., Iren Krum stellt Kunstwerke unter dem Motto "Engel und Details unseres Lebens" aus. Odysseus Krum zeigt Kunstwerke, Installationen sowie Vorbereitungen für das globale Projekt: "Der Mensch, die Bälle und der Billardtisch des Lebens".
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "new member": Marc Haltmeyer
von 26.05.2015 bis 07.06.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 26.5.2015 um 19 Uhr Begrüßung und einführende Worte: Egbert Zedtwitz Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik , Marc Haltmeyer geboren in Bern - absolvierte die Schule für Gestaltung in Bern und Zürich - ist Maler, Zeichner, Grafiker, Bühnenbildner und Bildhauer. Er lebt und arbeitet in Wien. In der Malerei von Marc Haltmeyer verbindet sich die Ergründung von Farbwirkungen in zahlreichen übereinander gelegten Farbschichten zu einem neuen Farbraum im Bild. In den letzten Jahren beschränkte er sich in der Malerei weitgehend auf eine monochrome Farbpalette und versuchte hier in verschiedenen Bildern die Strahlkraft der jeweiligen Farbe zu steigern. Dabei hat er sich für das Format der quadratischen Fläche als eine der für ihn optimalen in dieser künstlerischen Recherche entschieden.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Führung durch die Ausstellung MARKUS LÜPERTZ / ARNULF RAINER bildende Kunst
von 29.05.2015 bis 18.10.2015 (jeden Sa., So. - 15:00 bis 16:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die Welt der beiden Ausnahmekünstler und das historische Frauenbad., Jeden Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Eintrittsgebühr + € 2,50 Führungsticket Der Titel der Ausstellung verweist auf die Tatsache, dass es in Anbetracht des Œuvres der beiden Künstler im faktischen, wie im übertragenen Sinne richtig ist, von „bildender“ Kunst zu sprechen. Diese bewusste Doppeldeutigkeit beschreibt treffend die vielschichtige Wirkungsweise der Werke von Markus Lüpertz und Arnulf Rainer. Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die Welt der beiden Ausnahmekünstler und das historische Frauenbad.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
21. Feuerwehrfest im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt
(00:00 bis 03:00 Uhr)
Feuerwehrhaus, Grabengasse 18

Feuerwehrfest im 150. Jubiläumsjahr mit Straßenfest in der Grabengasse Eintritt frei jeden Tag Quizverlosung mit tollen Preisen ganztägig warme Küche, Freitag, 29.5. 17:00 Uhr Beginn des Festbetriebes mit Straßenfest 19:00 Bierfassanstich durch BGM KR Kurt Staska 22:00 Uhr Quizverlosung Brandraum Bar, Coktaillounge Samstag, 30.5. ab 10:00 Uhr - Kindererlebniswelt (Luftburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto etc.), ÖAMTC Family Trophy, Fahrradcodierung, Feuerlöscherüberprüfung, Zeltbetrieb und Straßenfest in der Grabengasse ab 18:00 Uhr Live Musik "Francesco und Sternfeuer" 22:00 Uhr Quizverlosung ganztägig warme Küche Brandraum Bar, Coktaillounge Sonntag, 31.5. 10:00 Uhr Feldmesse 12:00 Uhr herzhafte Unterhaltung und Wiener Schmäh mit dem weltberühmten "Hans Ecker Trio" ! NEU ! Spanferkel mittags 18:00 Uhr: Quiz-Schlussverlosung ganztägig warme Küche Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Anschaffung von Einsatzuniformen für die freiwilligen Feuerwehrmitglieder und kommt damit einem guten Zweck und der Sicherheit der Bevölkerung zugute. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt freut sich auf Ihren Besuch Flyer: http://www.ffbs.at
Infos: Mag. Gerald PETER , Tel: 0676 / 86132010
gerald.peter@ffbs.at , Website , Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt
Auf den Spuren der Naturwesen im Helenental II
(10:00 Uhr)
Parkplatz Cholerakapelle

Outdoor-Vortrag von Sabine Ruprecht, Treffpunkt: Parkplatz Cholerakapelle, Mi 29.04.15, 10:00 Uhr, Kosten: € 8, Infos: www.serasim.at, Outdoor-Vortrag von Sabine Ruprecht Naturwesen wie Feen, Elfen, Faune, Wassermännlein, Nymphen und der Schwefelmann haben durch überlieferte Sagen, historische Funde, fühlbare Kraftorte und so manchen sichtbaren Ausdruck in der Natur ihre Spuren in der Stadt Baden hinterlassen. Aufmerksamen Beobachter wird es nicht schwer fallen mit den Hinweisen bei diesem Outdoor-Vortrag auch an anderen Orten solche Spuren zu erkennen und zu deuten. Dauer: ca. 2 1/2 Stunden Termin & Treffpunkt: Sa 30.05.15, 10:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Cholerakapelle, Tour führt durch das Helenental Kosten: Pro Person € 8 Pro Kind € 4 (6 - 14 Jahre) Ehepaare € 12 Familie € 15 Anmeldung: www.serasim.at Tel.: 0676/754 02 03 http://www.serasim.at/veranstaltungen/vortraege/auf-den-spuren-der-naturwesen-in-baden/index.html
Infos: Sabine Ruprecht , Tel: 0676/754 02 03
anmeldung@serasim.at , Website , Serasim Gemeinschaftspraxis
21. Feuerwehrfest im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt
(10:00 Uhr)
Feuerwehrhaus, Grabengasse 18

Feuerwehrfest im 150. Jubiläumsjahr mit Straßenfest in der Grabengasse Eintritt frei jeden Tag Quizverlosung mit tollen Preisen ganztägig warme Küche, Freitag, 29.5. 17:00 Uhr Beginn des Festbetriebes mit Straßenfest 19:00 Bierfassanstich durch BGM KR Kurt Staska 22:00 Uhr Quizverlosung Brandraum Bar, Coktaillounge Samstag, 30.5. ab 10:00 Uhr - Kindererlebniswelt (Luftburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto etc.), ÖAMTC Family Trophy, Fahrradcodierung, Feuerlöscherüberprüfung, Zeltbetrieb und Straßenfest in der Grabengasse ab 18:00 Uhr Live Musik "Francesco und Sternfeuer" 22:00 Uhr Quizverlosung ganztägig warme Küche Brandraum Bar, Coktaillounge Sonntag, 31.5. 10:00 Uhr Feldmesse 12:00 Uhr herzhafte Unterhaltung und Wiener Schmäh mit dem weltberühmten "Hans Ecker Trio" ! NEU ! Spanferkel mittags 18:00 Uhr: Quiz-Schlussverlosung ganztägig warme Küche Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Anschaffung von Einsatzuniformen für die freiwilligen Feuerwehrmitglieder und kommt damit einem guten Zweck und der Sicherheit der Bevölkerung zugute. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt freut sich auf Ihren Besuch Flyer: http://www.ffbs.at
Infos: Mag. Gerald PETER , Tel: 0676 / 86132010
gerald.peter@ffbs.at , Website , Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt
"Baden - Stadt zwischen Tradition & Moderne" - Themen-Stadtspaziergang
(10:00 bis 11:30 Uhr)
Treffpunkt & Tickets: Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch der einzigartigen unterirdischen Römerquelle. Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
"Baden - Stadt zwischen Tradition & Moderne" - Themen-Stadtspaziergang
(10:00 bis 11:30 Uhr)
Treffpunkt & Tickets: Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch der einzigartigen unterirdischen Römerquelle. Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Auflaufheurigen der Pfadfinder-Gilde Baden
(11:00 Uhr)
Heurigen Ramberger, Mühlgasse 14, 2500 Baden

Essen und Trinken für einen guten Zweck! Köstliche Aufläufe salzig und süß in Heurigenatmosphäre , Mit dem Reinerlös werden die Krebshilfe NÖ und die Pfadfindergruppe Baden unterstützt.
Infos: Karin Kopecky , Tel: 0699/11124281
karin.kopecky@gmx.at , Website , Pfadfinder-Gilde Baden
"NÖM Milchstraße 2015" in der Badener Innenstadt
(11:00 bis 21:00 Uhr)
Badener Innenstadt - Fußgängerzone

Ein Fest mit Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie! Live Konzerte auf 2 Bühnen sowie zahlreiche Aktivitäten. Informationen unter www.noem.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
wild@art – Die Jungen Wilden im Museum
(14:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Workshop für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren Preis € 15,- Dauer 3h, Provozieren, auffallen, rebellieren, - geht das heute noch? Die Jungen Wilden der 60er Jahre haben Grenzen gesprengt und Neues geschaffen. Wir zeigen Euch, wie! Ihr dreht selbst ein Video und erlebt einen spannenden Workshop. Lasst Euch überraschen! Der Workshop ist über die fixen Termine hinaus auch im Rahmen des Schulunterrichtes buchbar. Dauer: 2 x je 90min im Museum. Beginn 14 Uhr | Dauer 3 Stunden Preis € 15,- pro Person (als Schülergruppe 50% ermäßigt) Termine: 5.4./ 31.5. / 5.7. / 30.8. / 4.10. / 29.11.2014 Um Voranmeldung wird gebeten: vermittlung@arnulf-rainer-museum.at oder telefonisch +43 (0) 2252 209 196
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Auf den Spuren der Naturwesen in Baden
(15:00 bis 17:30 Uhr)
Treffpunkt: Vor der Römertherme

Outdoor-Vortrag durch Baden mit Sabine Ruprecht Sa 30.05.15 15:00 Uhr / Beitrag pro Person € 8 Treffpunkt: Direkt vor der Römertherme in Baden Anmeldung: 0676/754 02 03 www.serasim.at , Outdoor-Vortrag von Sabine Ruprecht Naturwesen wie Feen, Elfen, Faune, Wassermännlein, Nymphen und der Schwefelmann haben durch überlieferte Sagen, historische Funde, fühlbare Kraftorte und so manchen sichtbaren Ausdruck in der Natur ihre Spuren in der Stadt Baden hinterlassen. Aufmerksamen Beobachter wird es nicht schwer fallen mit den Hinweisen bei diesem Outdoor-Vortrag auch an anderen Orten solche Spuren zu erkennen und zu deuten. Dauer: ca. 2 1/2 Stunden Termin & Treffpunkt: Sa 30.05.15, 15:00 Uhr Treffpunkt: Direkt vor der Römertherme in Baden Tour führt durch Schlossergässchen, Doblhoffpark, Kurpark Kosten: Pro Person € 8 Pro Kind € 4 (6 - 14 Jahre) Ehepaare € 12 Familie € 15 Anmeldung: www.serasim.at Tel.: 0676/754 02 03 http://www.serasim.at/veranstaltungen/vortraege/auf-den-spuren-der-naturwesen-in-baden/index.html
Infos: Sabine Ruprecht , Tel: 0676/754 02 03
anmeldung@serasim.at , Website , Serasim Gemeinschaftspraxis
Jubliläumsfeier "55 Jahre Musikschule Baden"
(18:00 Uhr)
Halle B, Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden

Die Musikschule Baden feiert 2015 den 55. Geburtstag. Bei der Jubiläumsfeier wollen wir diesen Geburtstag entsprechend musikalisch feiern!, Infos: Dir. DI Alexander Cachee , Tel: 02252/209934/212
musikschule@baden.gv.at , Website , Musikschule Baden
Saison-Eröffnungskonzert
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theaterplatz 7

Von der Schönheit. Mit Ursula Hesse von den Steinen und KS Sebastian Reinthaller, Ticketverkauf: Theater
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden
Summerlounge Opening & Cinderella tanzt
(20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Terrasse & ganzes Haus

Infos und Tickets um € 25,- unter www.cinderellatanzt.at. Dresscode: Dress to Impress., Die wohl schönste Outdoorbar südlich von Wien startet mit Cinderella Tanzt, Österreichs größtem Clubbing der Generation 30plus, in die Sommersaison. Cocktails, Snacks und mehr können ab diesem Tag dann wieder auf der Casino Terrasse genossen werden. Mit grandiosen Live-Acts wird auf mehreren Floors im ganzen Haus die ganze Nacht gefeiert. Unter anderem dabei: Manuel Ortega und Soul-Legende Syndey Youngblood!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

31.05.2015

Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Weingenuss Menu "Verborgene Klassiker"
von 01.05.2015 bis 31.05.2015 (18:00 bis 21:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

5gängiges Menu mit Weinbegleitung im Rahmen des Weinfestivals 2015 um € 69,00, Geniessen Sie im eleganten Rahmen des Schlosses ein 5gängiges Menu, begleitet von den passenden Weinen vom Weingut Piriwe- am Samstag den 9.Mai ( ein Tag vor Muttertag ! )werden die Weine vom Winzer Herrn Josef Piriwe persönlich kommentiert und präsentiert.
Infos: Herr Leopold Planninger , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Restaurant Schloß Weikersdorf
SPARGELWOCHEN
von 09.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
HOTEL - Gasthof MARTINEK, Jägerhausgasse 7

Genießen Sie in der Genusswoche in unserem schattigen Gasthofgarten:, Unser N.Ö. Wirtshauskultur-Betrieb, Teilnehmer der Genussregion Österreich bieten in diesem Zeitraum, neben unserer großen, bürgerlichen Speisenauswahl besonders Spezialitäten von Kärntner Eierschwammerl, Steaks vom Steirischen Almochsen zu. Zur Abrundung ein frisches Eis von unserem Bauernhof-Eiserzeuger aus Furth/Triesting.
Infos: HOTEL - Gasthof MARTINEK Gustav , Tel: ++43 (0) 2252/48 4 40
anfrage@gasthofmartinek.at , Website , GASTHOF - PENSION G. MARTINEK
Ausstellung "Aktuelle Werke von Iren Krum und Odysseus Krum"
von 23.05.2015 bis 31.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Fr., 22.5.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-Fr, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., Iren Krum stellt Kunstwerke unter dem Motto "Engel und Details unseres Lebens" aus. Odysseus Krum zeigt Kunstwerke, Installationen sowie Vorbereitungen für das globale Projekt: "Der Mensch, die Bälle und der Billardtisch des Lebens".
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "new member": Marc Haltmeyer
von 26.05.2015 bis 07.06.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Vernissage: Dienstag, 26.5.2015 um 19 Uhr Begrüßung und einführende Worte: Egbert Zedtwitz Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik , Marc Haltmeyer geboren in Bern - absolvierte die Schule für Gestaltung in Bern und Zürich - ist Maler, Zeichner, Grafiker, Bühnenbildner und Bildhauer. Er lebt und arbeitet in Wien. In der Malerei von Marc Haltmeyer verbindet sich die Ergründung von Farbwirkungen in zahlreichen übereinander gelegten Farbschichten zu einem neuen Farbraum im Bild. In den letzten Jahren beschränkte er sich in der Malerei weitgehend auf eine monochrome Farbpalette und versuchte hier in verschiedenen Bildern die Strahlkraft der jeweiligen Farbe zu steigern. Dabei hat er sich für das Format der quadratischen Fläche als eine der für ihn optimalen in dieser künstlerischen Recherche entschieden.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Führung durch die Ausstellung MARKUS LÜPERTZ / ARNULF RAINER bildende Kunst
von 29.05.2015 bis 18.10.2015 (jeden Sa., So. - 15:00 bis 16:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die Welt der beiden Ausnahmekünstler und das historische Frauenbad., Jeden Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Eintrittsgebühr + € 2,50 Führungsticket Der Titel der Ausstellung verweist auf die Tatsache, dass es in Anbetracht des Œuvres der beiden Künstler im faktischen, wie im übertragenen Sinne richtig ist, von „bildender“ Kunst zu sprechen. Diese bewusste Doppeldeutigkeit beschreibt treffend die vielschichtige Wirkungsweise der Werke von Markus Lüpertz und Arnulf Rainer. Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die Welt der beiden Ausnahmekünstler und das historische Frauenbad.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
21. Feuerwehrfest im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt
(00:00 bis 03:00 Uhr)
Feuerwehrhaus, Grabengasse 18

Feuerwehrfest im 150. Jubiläumsjahr mit Straßenfest in der Grabengasse Eintritt frei jeden Tag Quizverlosung mit tollen Preisen ganztägig warme Küche, Freitag, 29.5. 17:00 Uhr Beginn des Festbetriebes mit Straßenfest 19:00 Bierfassanstich durch BGM KR Kurt Staska 22:00 Uhr Quizverlosung Brandraum Bar, Coktaillounge Samstag, 30.5. ab 10:00 Uhr - Kindererlebniswelt (Luftburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto etc.), ÖAMTC Family Trophy, Fahrradcodierung, Feuerlöscherüberprüfung, Zeltbetrieb und Straßenfest in der Grabengasse ab 18:00 Uhr Live Musik "Francesco und Sternfeuer" 22:00 Uhr Quizverlosung ganztägig warme Küche Brandraum Bar, Coktaillounge Sonntag, 31.5. 10:00 Uhr Feldmesse 12:00 Uhr herzhafte Unterhaltung und Wiener Schmäh mit dem weltberühmten "Hans Ecker Trio" ! NEU ! Spanferkel mittags 18:00 Uhr: Quiz-Schlussverlosung ganztägig warme Küche Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Anschaffung von Einsatzuniformen für die freiwilligen Feuerwehrmitglieder und kommt damit einem guten Zweck und der Sicherheit der Bevölkerung zugute. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt freut sich auf Ihren Besuch Flyer: http://www.ffbs.at
Infos: Mag. Gerald PETER , Tel: 0676 / 86132010
gerald.peter@ffbs.at , Website , Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt
2. Badener Hundetag
(10:00 bis 18:00 Uhr)
Mühlgasse 69

Großes Hunde Open Air unter dem Motto "Hunde herzlich willkommen", Bei Österreichs größtem Open Air für alle Hundefreunde, erwarten den zwei- und vierbeinigen Besucher nicht nur zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten auf mehr als 70 Ständen, sondern auch jede Menge Beratung und Information, sowie tolle Shows/Turniere und viele Mitmachaktionen für Hund und Halter. Unter anderem können folgende Sportarten mit dem Hund ausprobiert werden: PRO Plan Dog Diving 2.Badener Mopsrennen Breitensport Agility Hunderennne für alle Rassen Treibball Dog Frisbee
Infos: EXOTICA Veranstaltungen GmbH , Tel: 01 2310602
office@exotica.at , Website , Trabrennverein zu Baden bei Wien
21. Feuerwehrfest im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt
(10:00 bis 19:00 Uhr)
Feuerwehrhaus, Grabengasse 18

Feuerwehrfest im 150. Jubiläumsjahr mit Straßenfest in der Grabengasse Eintritt frei jeden Tag Quizverlosung mit tollen Preisen ganztägig warme Küche, Freitag, 29.5. 17:00 Uhr Beginn des Festbetriebes mit Straßenfest 19:00 Bierfassanstich durch BGM KR Kurt Staska 22:00 Uhr Quizverlosung Brandraum Bar, Coktaillounge Samstag, 30.5. ab 10:00 Uhr - Kindererlebniswelt (Luftburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto etc.), ÖAMTC Family Trophy, Fahrradcodierung, Feuerlöscherüberprüfung, Zeltbetrieb und Straßenfest in der Grabengasse ab 18:00 Uhr Live Musik "Francesco und Sternfeuer" 22:00 Uhr Quizverlosung ganztägig warme Küche Brandraum Bar, Coktaillounge Sonntag, 31.5. 10:00 Uhr Feldmesse 12:00 Uhr herzhafte Unterhaltung und Wiener Schmäh mit dem weltberühmten "Hans Ecker Trio" ! NEU ! Spanferkel mittags 18:00 Uhr: Quiz-Schlussverlosung ganztägig warme Küche Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Anschaffung von Einsatzuniformen für die freiwilligen Feuerwehrmitglieder und kommt damit einem guten Zweck und der Sicherheit der Bevölkerung zugute. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt freut sich auf Ihren Besuch Flyer: http://www.ffbs.at
Infos: Mag. Gerald PETER , Tel: 0676 / 86132010
gerald.peter@ffbs.at , Website , Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt
"Missa quinta in B" von Wenzel Emanuel Horak
(10:15 Uhr)
Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9

"Missa quinta in B" von Wenzel Emanuel Horak, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher, Infos: Martin Melcher , Tel: 02252 / 48426
kirchenchor@baden-st-stephan.at , Website , Kirchenchor St. Stephan
Auflaufheurigen der Pfadfinder-Gilde Baden
(11:00 bis 15:00 Uhr)
Heurigen Ramberger, Mühlgasse 14, 2500 Baden

Essen und Trinken für einen guten Zweck! Köstliche Aufläufe salzig und süß in Heurigenatmosphäre , Mit dem Reinerlös werden die Krebshilfe NÖ und die Pfadfindergruppe Baden unterstützt.
Infos: Karin Kopecky , Tel: 0699/11124281
karin.kopecky@gmx.at , Website , Pfadfinder-Gilde Baden
Kirchenkonzert der Musikschule Baden
(16:00 bis 17:00 Uhr)
Pfarrkirche St. Stefan, Pfarrplatz, 2500 Baden

Schülerinnen und Lehrerinnen musizieren gemeinsam in St. Stefan, Infos: Dir. DI Alexander Cachee , Tel: 02252/209934/212
musikschule@baden.gv.at , Website , Musikschule Baden
Frühlingskonzert im Kurpark
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Kurkonzert mit dem E-Chor Baden im Musikpavillon im Kurpark. Eintritt frei! Entfällt bei Schlechtwetter!, Infos: Tourist Information Baden , Tel: +43/2252/22600
tourismus@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NAMIBIA
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Diavortrag von Martina Zimmermann. Eintirtt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,--., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania

01.06.2015

Zumba® Fitness Montag 19.30 Volksschule Weikersdorf
von 10.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mo. - 19:30 bis 20:30 Uhr)
Radetzkystraße 14

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum

02.06.2015

Zumba® Gold für Anfänger & Senioren Abendkurs Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 17:45 bis 18:45 Uhr)
Pfarrplatz 1

feurige lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, leicht erlernbare Bewegungen und mitreißende Party-Atmosphäre Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, ein Tanzfitnesskurs mit toller Stimmung und viel Spaß. für jedes Alter ohne Tanzpartner Der Einstieg ist jederzeit möglich kostenlosese Probetraining nach Anmeldung gerne möglich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer und VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
ZUMBA® Toning Dienstag 19 - 20 Uhr Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrplatz 1

lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Training mit leichten Maraca-ähnlichen Toning Sticks/(Rassel-Hanteln) Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, In puncto Figurformung setzt Zumba® Toning die Messlatte (oder besser gesagt, den Toning Stick) etwas höher an. Hier werden gezielte figurformende Übungen und Ausdauertraining mit Zumba Bewegungen im Latino-Stil zu einer kalorienverbrennenden, kräftigenden Tanzfitnessparty kombiniert. Die Teilnehmer lernen, wie man mit leichtgewichtigen Maraca-ähnlichen Toning Sticks umgeht, verbessern gleichzeitig ihr Rhythmusgefühl und straffen alle ihre Problemzonen wie Arme, Bauchmuskeln, Po und Oberschenkel. Zumba Toning ist die perfekte Möglichkeit, den Körper auf natürliche Weise zu trainieren und dabei auch noch Spaß zu haben! ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Tanzabend
von 26.05.2015 bis 27.10.2015 (jeden Di. - 18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Dienstag Tanzabend von 18:30 bis 22:00 Uhr, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
von 02.06.2015 bis 05.06.2015 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

Wer 50 oder älter ist kann von 2. bis 6. Juni Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zu unserem erlesenen Medienangebot. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-545
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Tragetreffen Tragepunkt - lasst uns zusammen wachsen
(09:30 bis 11:30 Uhr)
Mühgasse 56 / 1 Stock (DAO-Schule)

Treffen mit Schwerpunkt Tragen. Begleitet von einer ausgebildeten Trageberaterin. 5€/ Treffen, Egal ob du bereits trägst oder dich erst mit dem Thema auseinander setzen willst, mit Baby im Bauch oder Neugeborenem, Kleinkind oder als Betreuungsperson – DU und deine Kinder, Freunde, Familie sind willkommen! Alle zwei Wochen bieten wir eine Möglichkeit euch auszutauschen, zu vernetzen, die Kinder einfach spielen zu lassen, zu treffen, euch einfach ausmotzen oder auch zuzuhören. Bei einer Tasse Tee oder Kaffe lässt es sich entspannen und vernetzen. Zu jedem Treffen werden eine Tragepuppe und verschiedene Tragen und Tücher zum Testen mitgebracht. Als fachkundige Trageberaterin und Bi.G Familienbegleiterin i.A. steht euch bei Fragen aller Art Irene mit Antwort oder Adressen zur Verfügung. Themenschwerpunkt-Termine und nähere Infos unter www.klammeräffchen.at oder www.facebook.com/tragepunkt
Infos: Irene Eitler , Tel: 069910319775
irene.eitler@gmx.at , Website , klammeräffchen.at - Trageberatung
Paul Glaser präsentiert "DIE TÄNZERIN VON AUSCHWITZ"
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau. Mit Liedern aus Auschwitz, die nach 70 Jahren wieder zum Leben erweckt werden. Preise: € 15,--/€ 10,--. , Ticketverkauf: , Haus der Kunst
Ein Schock durchfährt Paul Glaser während eines Besuches in Auschwitz, als er in einer Vitrine einen Koffer aus den Niederlanden mit seinem Familiennamen entdeckt. Für ihn ist dies der Augenblick, das bis dahin sorgsam gehütete Geheimnis der jüdischen Wurzeln seiner Familie zu enthüllen und die bisher geheim gehaltene unglaubliche Überlebensgeschichte seiner Tante Rosie bekannt zu machen. Diese temperamentvolle und emanzipierte Tanzlehrerin und Tänzerin aus Holland musste ihren Lebensmut gegen den nationalsozialistischen Terror verteidigen. Mit einem außerordentlichen Lebenswillen, dem Handeln aus dem Herzen heraus und mit enormer Klugheit überlebte sie. Paul Glasers Buch entstand aus Rosies Tagebüchern, Briefen und Fotos, Gesprächen und Recherchen in niederländischen Archiven. Erstmals seit 70 Jahren werden die im KZ erdachten und aufgeführten Lieder als Teil der Lebensgeschichte wieder zur Aufführung gebracht. Es spielt das Hartwig-Eitler-Quartett mit der Sängerin Irena Noskova.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

03.06.2015

Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 12.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mi. - 11:00 bis 12:00 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Buffet im Casino
von 06.05.2015 bis 25.06.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at, Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Thema im Mai: Rot-Weiß-Rot - alle Klassiker der traditionellen österreichischen Küche. Im Juni: leckere Köstlichkeiten aus Argentinien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
WORKSHOP – Selbstverteidigung für Frauen
von 20.05.2015 bis 17.06.2015 (jeden Mi. - 19:00 bis 20:30 Uhr)
Bahngasse 2a/Top1

An 5 Abenden lernen und üben wir einfache Techniken, um aus Gefahrensituationen heraus zu kommen.Selbstverteidigung beginnt damit, nicht zu erstarren., An 5 Abenden lernen und üben wir einfache Techniken, um aus Gefahrensituationen heraus zu kommen. Selbstverteidigung beginnt damit, nicht zu erstarren, sondern aktiv zu bleiben. Denn wer nicht agiert, verliert. Es geht nicht darum sich zu prügeln oder jemanden zu besiegen, es ist wichtig zu reagieren. Mit gut eingelernten Techniken, kann man auch als Frau aus Gefahrensituationen heraus kommen. Selbstverteidigung heißt selbstbewusst sein und mit offenen Augen durchs Leben schreiten. WO: JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top 1 WANN: 5 Abende, jeweils Mittwoch, 19:00 – 20:30 Uhr, ab 20. Mai 2015 KOSTEN: komplett € 65,-- AUSRÜSTUNG: sportliche, bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe (keine Straßenschuhe) oder Gymnastikschuhe WER: Frauen und natürlich auch deren Töchter ab 14 Jahren ANMELDUNG und INFO: office@joando.at, Tel. 0676/9661707 Mindestteilnehmerinnen 5 Personen Höchstteilnehmerinnen: 12 Personen
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 0676/9661707
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Ausstellung Markus Lüpertz & Arnulf Rainer: B I L D E N D E KUNST
von 28.05.2015 bis 18.10.2015 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, Der große deutsche Bildhauer und Maler Markus Lüpertz wurde von Arnulf Rainer eingeladen, eine Ausstellung für das Museum zu kuratieren. Er ermöglichte seinem Freund und Künstlerkollegen die unbeschränkte Auswahl aus seinen Werken und stattete ihn mit einer ‚Carte Blanche‘ zur freien Verfügung über die Ausstellungsräume des Museums aus. Ohne inhaltliche Vorgaben und frei jeglicher Beschränkung realisiert Markus Lüpertz einen komponierten Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei, den tragenden Säulen der bildenden Kunst. In der Ausstellung wird das Bild durch die plastische Form ‚belästigt‘. Das orchestrierte Miteinander der Gattungen ermöglicht dem Besucher eine sehr direkte Annäherung an das Wesen der Kunst: den Einsatz von Farbe und Material, die Form- und Proportionsfindung, die räumliche Inszenierung von zwei- mit dreidimensionalen Werken, aber vor allem den unermüdlichen Erfindungsgeist und Schaffensdrang von zwei der bedeutendsten lebenden Künstler.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
von 02.06.2015 bis 05.06.2015 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

Wer 50 oder älter ist kann von 2. bis 6. Juni Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zu unserem erlesenen Medienangebot. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-545
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
„Klassisches und Neues aus der Welt der Literatur“ – Etienne Leroy liest für Senior(inn)en
(15:00 bis 16:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

Der beliebte Leseanimator der Stadtbücherei Baden, Etienne Leroy, gestaltet eine Nachmittagslesung für unsere älteren Mitbürger/innen. Die Stadtbücherei darf dazu in den Trauungssaal des Standesamtes Baden einladen, wo Sie die Präsentation einer bunten, unterhaltsamen Literaturauswahl erwartet. Freier Eintritt nach Anmeldung unter office@buecherei-baden.at oder 02252/86800-545
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-545
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Kurkonzert mit dem Städtischen Orchester der Bühne Baden
(16:00 bis 17:00 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark Baden

Gute Unterhaltung wünscht die Stadtgemeinde Baden bei freiem Eintritt. Bei Schlechtwetter muss das Konzert entfallen!, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
SCHNITZLER.IM.ZIB "Lange Nacht für Arthur Schnitzler"
(17:00 Uhr)
Grabengasse 14

Lesungen, Musik & legendäre Theateraufführungen Eintritt € 24,00, mit Otto Brusatti (Lesung, Programm, Leitung), Saskia Klar (Lesung), Christoph Rothenbuchner (Lesung), Florian Palier (Gittare); Lesung mit Musik - "Der einsame Weg" - Lesung mit Musik - "Das weite Land" - open end nach Mitternacht
Infos: ZiB , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung
Verkostung - Gin aus Österreich
(19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Wintergarten

Eintritt frei im Rahmen der Casino- Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., “Gin aus Österreich”- Dass Gin einen außerordentlichen Genuss bieten kann, beweisen einige innovative Brenner aus Österreich. In seiner Ursprungszeit war der Gin Medizin. In den letzten Jahrzehnten hat man ihm bislang nicht mehr zugetraut, als die unauffällige Unterpolsterung eines Cocktails zu sein. Doch die Verwendung bester Zutaten, das blitzsaubere Destillieren und erstklassiges Quellwasser machen den Unterschied… solange der Vorrat reicht!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Vernissage der Ausstellung "STILL - Das Stilleben in der zeitgenössischen Photographie
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Die von der NÖ-Gesellschaft für Kunst und Kultur kuratierte Ausstellung zeigt Werke aus den USA, Italien, Deutschland und Österreich. Eintritt frei!, Das Motiv des Stillebens hat eine lange Tradition in der Geschichte der Photographie, da die Unbeweglichkeit der zueinander in Beziehung gesetzten Objekte, die Unfähigkeit der frühen Photographie, Bewegung wiederzugeben, überspielte. Der Ikonographie des Stillebens kommt heute erhöhte Bedeutung hinzu und die Künstler erreichen in den kammermusikalischen und intimen Stücken eine Befragung der Wirklichkeit, deren Selbstverständlichkeit hinterfragt wird. Dabei verlassen die Photographen die traditionellen Genres (Blumen, Früchte, Gläser) und wenden ihren Blick ungewöhnlichen Objektkombinationen zu. Das klassische Vanitas-Motiv jedoch besteht weiterhin. Gezeigt werden etwa 35 -40 Arbeiten, wobei jeder Künstler mit einer Arbeit vertreten ist. Konzept und Kuratierung: Prof. Peter Weiermair.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden, NÖ-Gesellschaft für Kunst und Kultur , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
ERSTES BADENER SONGWRITERFESTIVAL
(19:00 bis 23:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Arno Koch mit „Mediarts“ Music-Multimedia-Management u. die Kulturabteilung Baden präsentieren heimische Popmusik! Eintritt: € 5,-- (Nur Abendkassa!) , Die 3 ortsansässigen Künstler „KNUT“, „pauT“ und „Sommerkind“ zeigen welches Potential auch in der modernen Musik in Baden beheimatet ist! KNUT ist seit Jahren ein renommierter "Exportartikel" unserer Stadt, z.B. als Gitarrist von klingenden Namen wie Luttenberger*Klug oder Support von David Guetta, Ruskaja. Unter dem gleichlautendem Bandnamen KNUT präsentiert er nun seine eigenen Werke mit einer 4 köpfigen Band - modern gestaltete Gitarrenpopsongs mit englischen Texten. pauT ist ein kreativer Kopf, Sänger, Bassist und auch Namensgeber von seiner Band namens 'pauT'. Seine interessanten aber auch humorvollen deutschen Texte und Melodien sind ebenfalls "Made in Baden" und aus der alternativen Musikszene in ganz Österreich nicht mehr wegzudenken. Sommerkind ist eine junge Nachwuchskünstlerin, die neben ihrer grandiosen Stimme auch mit ihren 'chilligen' Songs in deutscher und englischer Sprache ihr Publikum begeistert. Die Studioproduktion ihrer ersten Songs läuft derzeit auf Hochtouren.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
"I´VE GOT AN ORCHESTRA" Konzert der jungen Musikfreunde
(19:30 Uhr)
Congress Casino Baden, Im Kurpark

Es spielen: Katharina Dobrovich, Violine. Am Klavier: Alexa Antova, Carla Triebnig und Vanessa Wang. Begleitet werden sie vom Orchester der Musikfeunde Baden, Leitung: Andelko Igrecs. Karten zu € 25,-/15,- (VVK 23,-/13,-) , Ticketverkauf: Casino
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur
Rosenkonzert der Musikfreunde Baden
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets: € 25,- (VVK: € 23,-); für Schüler & Studenten € 15,- (VVK € 13,-), Ein abwechslungsreiches Konzertprogramm bieten die Musikfreunde Baden - das Orchester unter der Leitung von Andjelko Igrec begleitet vier Solistinnen der Jungen Musikfreunde Baden. Ein Frühlingskonzert Abend den Sie nicht versäumen sollten. Programm: L. v. Beethoven - Klavierkonzert Nr.1 C-Dur op.15 C. Saint-Saens - Rondo Capriccioso G. Bizet - Auszüge aus den Carmen-Suiten Solistinnen der Jungen Musikfreunde Baden: Klavier: Alexa Antova, Carla Triebnig und Vanessa Wang Violine: Katharina Dobrovich Dirigent: Andjelko Igrec Veranstalter: Musikfreunde Baden in Kooperation mit der Stadt Baden
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer