DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

19.04.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Ausstellung: "CONTRAPUNKTUM 2015"
von 28.03.2015 bis 19.04.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Aktuelle Werke von Eva Bakalar, Renate Habingers, Ernest A. Kienzl, J.F. Sochurek. Öffnungszeiten: Di-So, 10h-12h & 15h-18h. Vernissage: 27.3., 19h., Eintritt frei. Wie beim musikalischen Kontrapunkt ergeben die Gegensätze der vier Ausstellenden in der Wahl der Materialien und in den individuellen Bildsprachen ein stimmiges Ganzes.
Infos: Abteilung Kultur der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "KunstNatur"
von 14.04.2015 bis 26.04.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Markus Hofer, Rosa Maria Plattner, Mimmo Roselli, Christine Todt, Vernissage: Dienstag, 14.4.2015, um 19 Uhr, Dauer der Ausstellung: 14. – 26.4.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Rosa Maria Plattner Eröffnung: Bezirkshauptmann HR Dr. Heinz Zimper 26.4.2015 um 16.30 Uhr Präsentation des Filmes „Kunst-Natur“ – Kunst im öffentlichen Raum von Rosa Maria Plattner In der Ausstellung des Kunstvereins „beyond“ geht es nicht nur um die „Wechselbeziehungen von Künstlichkeit in der Natur, sondern auch um deren Verfremdung“. Markus Hofer hebt ausgewählte Objekte durch bildhauerische Eingriffe in eine neue Bedeutungebene. Rosa Maria Plattner öffnet den Blick auf die Welt jenseits von kultivierter Natur in Text und Bild. Mimmo Rosellis Arbeit verpflichtet sich dem „Spaziale“, dem Raum. Seine Zeichen durchqueren die Fläche und verschwinden hinter dem Horizont. Christine Todts Umgang mit den verschiedensten Materialien verwandelt das Rohmaterial Natur in einen ästhetischen Plus Wert.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Circus Pikard in Baden
von 17.04.2015 bis 19.04.2015 (15:30 bis 17:30 Uhr)
Trabrennbahn Eingang, Mühlgasse 69

Das Programm steht heuer unter dem Motto: Eine fantastische Reise. Tolle Artisten,herrliche Kostüme u. sehr lustige Darbietungen. www.cirus-pikard.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
Badener Autoschau
von 18.04.2015 bis 19.04.2015 (ganztägig)
Innenstadt

Die Autohändler aus Baden und dem Bezirk zeigen Ihre neuesten Modelle in der Badener Innenstadt. , Infos: Michael Bauer , Tel:
, Website , Wirtschaftsservice
"Jubiläumsmesse" von Josef Gruber
(10:15 Uhr)
Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9

"Jubiläumsmesse" von Josef Gruber, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher, Infos: Martin Melcher , Tel: 02252 / 48426
kirchenchor@baden-st-stephan.at , Website , Kirchenchor St. Stephan
Hallo, du süße Klingelfee
(11:00 bis 12:30 Uhr)
Theaterplatz 7

mit Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf, Ticketverkauf: Theater
im Max-Reinhardt-Foyer der Bühne Baden
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden
SÜDCHINA
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Diavortrag von Prof. Dr. Anton Schmoll. Eintritt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,--., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Sammeln & Gewinnen € 5.000,- Verlosung
(20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Sammeln Sie bei jedem Casinobesuch Gewinntickets. Bei der Schlussverlosung am 19. April warten 5 x 1000,- Euro auf Sie. Jeder Besuch erhöht Ihre Gewinnchance um 1.000 Euro, bis zum Maximalgewinn von 5.000 Euro. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Verlosung um 20.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

20.04.2015

Zumba® Fitness Montag 19.30 Volksschule Weikersdorf
von 10.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mo. - 19:30 bis 20:30 Uhr)
Radetzkystraße 14

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Montagsakademie
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Pfarrschule, im "alten Turnsaal"

Zum Thema: Sensationen des Gewöhnlichen: Toutinen, Intuitionen und unbewusstes Denken. Univ-Prof.Dipl.-psych.Dr.K corcoran, Inst.Psychologie,Uni Graz, Eintritt frei!
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Diavortrag "KORSIKA, SARDINIEN - Perlen im Mittelmeer" von Sepp Puchinger
(19:15 bis 21:45 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Zwei faszinierende Inselschönheiten. Vorverkauf: Weltladen Baden (Hauptplatz 9-12), Sparkasse Baden. Preise: Vorverkauf € 11,--/Abendkassa € 13,--, Als Ile de Beaute und als Gebirge im Meer wird Korsika treffend bezeichnet. Die Vielfalt ist enorm, die Insel verzaubert mit spektakulären Küsten, mächtigen Gebirgswelten, grandiosen Stränden und üppiger Natur genauso wie mit der Napoleonstadt Ajaccio und den Stadtschönheiten Bonifacio, Calvi und Corte – und einer ganz eigenwilligen korsischen Kultur und Lebensweise. Sepp Puchinger war auch auf dem berühmten Weitwanderweg GR 20 unterwegs, noch aufregender waren die Wildwassertouren durch Korsikas Schluchten. Ganz anders präsentiert sich Sardinien, die Strandregionen werden oft als „Karibik im Mittelmeer“ und das weltfremde Hochland als „Reich der Banditen und Hirten“ bezeichnet. Für Abwechslung jedenfalls ist gesorgt. Von der berühmten Costa Smeralda bis zur bizarren Felsküste der Cala Gonone, vom Hochland der Barbagia bis zu den pittoresken Altstädten von Alghero und Castelsardo, von den Geisterdörfern der Costa Verde bis zur Hauptstadt Cagliari spannt sich der Bilderbogen.
Infos: Mag. Sepp Puchinger , Tel: 0664/14 52 355
office@sepp-puchinger.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
KINO.IM.ZIB "Der Vorname"
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Grabengasse 14

F 2012; Regie Bernard Murat; Einführung UnivProf Dr. Frank Stern, Institut für Zeitgeschichte Eintritt 10,-/Schüler,Studenten 5,-, mit Patrick Bruel, Valérie Benguigui, Charles Berling, Guillaume de Tonquedec, Judith El Zein u.a. Kinoadaption des gleichnamigen Stücks von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte aus dem Jahr 2010 - ein Feuerwerk aus Wortwitz und Situationskomik.
Infos: GF Präs. MMag. Elie Rosen , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung

21.04.2015

Zumba® Gold für Anfänger & Senioren Abendkurs Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 17:45 bis 18:45 Uhr)
Pfarrplatz 1

feurige lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, leicht erlernbare Bewegungen und mitreißende Party-Atmosphäre Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, ein Tanzfitnesskurs mit toller Stimmung und viel Spaß. für jedes Alter ohne Tanzpartner Der Einstieg ist jederzeit möglich kostenlosese Probetraining nach Anmeldung gerne möglich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer und VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
ZUMBA® Toning Dienstag 19 - 20 Uhr Pfarrschule
von 11.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrplatz 1

lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Training mit leichten Maraca-ähnlichen Toning Sticks/(Rassel-Hanteln) Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, In puncto Figurformung setzt Zumba® Toning die Messlatte (oder besser gesagt, den Toning Stick) etwas höher an. Hier werden gezielte figurformende Übungen und Ausdauertraining mit Zumba Bewegungen im Latino-Stil zu einer kalorienverbrennenden, kräftigenden Tanzfitnessparty kombiniert. Die Teilnehmer lernen, wie man mit leichtgewichtigen Maraca-ähnlichen Toning Sticks umgeht, verbessern gleichzeitig ihr Rhythmusgefühl und straffen alle ihre Problemzonen wie Arme, Bauchmuskeln, Po und Oberschenkel. Zumba Toning ist die perfekte Möglichkeit, den Körper auf natürliche Weise zu trainieren und dabei auch noch Spaß zu haben! ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Poker 30 Turnier
von 18.12.2014 bis 29.12.2015 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Besuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung., Spielen Sie um nur € 30,- Buy-in Texas Hold’em No Limit Freezeout / Turbo. Anmeldung: Direkt vor Ort ab 19.00 Uhr beim Pokerfloorman.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Tragetreffen Tragepunkt - lasst uns zusammen wachsen
(09:30 bis 11:30 Uhr)
Mühgasse 56 / 1 Stock (DAO-Schule)

Treffen mit Schwerpunkt Tragen. Begleitet von einer ausgebildeten Trageberaterin. 5€/ Treffen, Egal ob du bereits trägst oder dich erst mit dem Thema auseinander setzen willst, mit Baby im Bauch oder Neugeborenem, Kleinkind oder als Betreuungsperson – DU und deine Kinder, Freunde, Familie sind willkommen! Alle zwei Wochen bieten wir eine Möglichkeit euch auszutauschen, zu vernetzen, die Kinder einfach spielen zu lassen, zu treffen, euch einfach ausmotzen oder auch zuzuhören. Bei einer Tasse Tee oder Kaffe lässt es sich entspannen und vernetzen. Zu jedem Treffen werden eine Tragepuppe und verschiedene Tragen und Tücher zum Testen mitgebracht. Als fachkundige Trageberaterin und Bi.G Familienbegleiterin i.A. steht euch bei Fragen aller Art Irene mit Antwort oder Adressen zur Verfügung. Themenschwerpunkt-Termine und nähere Infos unter www.klammeräffchen.at oder www.facebook.com/tragepunkt
Infos: Irene Eitler , Tel: 069910319775
irene.eitler@gmx.at , Website , klammeräffchen.at - Trageberatung
Vital im Alter - Kostenloser Gesundheitsvortrag
(18:30 Uhr)
Renngasse 11a, 2500 Baden

Dr. Peter Stadlmann, Arzt für Allgemeinmedizin, Additivfach Geriatrie, Themen: Vorsorgeuntersuchung, Nahrungsergänzung/Vitaminbedarf, Körperliche und mentale Fitness; Anschließend laden wir Sie bei einem Buffet zum gegenseitigen Austausch, unter anderem mit dem Vortragenden, ein. Wir bitten um Voranmeldung unter 02252/48 318
Infos: Nicole Punkl, Roswitha Praunias , Tel: 02252/483 18
haus-baden@caritas-wien.at , Website , Caritas Haus Baden

22.04.2015

Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 12.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Mi. - 11:00 bis 12:00 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Damentag Songcontest
von 07.01.2015 bis 29.04.2015 (jeden Mi. ganztägig)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Casinobesuch im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbidausweis erforderlich., Holen Sie sich ab 07.01. jeden Mittwoch Ihr Gewinnticket für den Hauptpreis: ein Wochenende in Wien für 2 Personen inklusive VIP Karten für das Songcontest Finale am 23.5.2015, 2 Übernachtungen mit Frühstück im Austria Trend Hotel Astoria und einem Casinobesuch. Schlussverlosung Hauptpreis am 29.04.2015. Tagespreis Verlosung jeden Mittwoch um 22 Uhr Soundlink Mini Bluetooth Speaker.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Buffet im Casino
von 01.03.2015 bis 30.04.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 12, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at. , Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Die Buffet Thema im März: royale Küche aus England: Die zahlreichen kulturellen Einflüsse in der britischen Küche sorgen für einen gelungenen Mix an nationalen und internationalen Gerichten. Im April: Genießen Sie neben der ausgezeichneten mediterranen Küche auch gleich ein wenig Dolce Vita.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
JOANDO DO IN ÜBUNGEN
(18:00 bis 19:00 Uhr)
Bahngasse 2a/Top1

Mit speziellen japanischen Yogaübungen bringen sie sich wieder in Schwung und ihre Meridiane sind wieder im Fluss., Der Kurs besteht aus 5 Einheiten und findet jeweils am Mittwoch von 18:00 – 19:00 Uhr statt und kostet 65,—. Bitte bequeme Kleidung und eventuell eine Decke mitnehmen. Matten sind vorhanden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Vernissage der Ausstellung "EINDRUCK - AUSDRUCK" von BRIGITTE NEUMÜLLER und LIESELOTTE MATZINGER
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die Künstlerinnen zeigen neue, großformatige Acrylbilder. Eintritt frei. Musikalische Umrahmung: Kammerchor Baden. Ausstellungsdauer: 23.4.-3.5.2015. , In neuen, großformatigen Acrylbildern zeigt die Künstlerin Brigitte Neumüller ein junges, dynamisches Baden, dessen BewohnerInnen dieser Stadt mit Vergangenheit durch immer neue Impulse ein modernes Flair verleihen. Gemeinsam mit ihrer Freundin Lieselotte Matzinger erreichen die beiden Künstlerinnen in ihren Bildern, dass sich vertraute Orte in geheimnisvolle Farbträume verwandeln, in die sich der Blick des Betrachters gerne verliert, um eigene Sehweisen zu verändern. Einführende Worte: Mag. Henriette Lobin.
Infos: Brigitte Neumüller, Kulturabteilung Baden , Tel: 02252/868 00-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
"ONKEL WANJA" von Anton Tschechow
(19:30 bis 20:45 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eine Tragikomödie. Zum Weinen schön. Mit Katharina Gerlich, Carla Diemling, Julian Sark, Klemens Dellacher. Preise: € 15,--/10,-- (Schüler, Studenten), Ticketverkauf: , Haus der Kunst
„Tschechows Bücher sind traurige Bücher für humorvolle Menschen, denn nur ein Leser mit Humor weiß die darin mitschwingende Trauer wirklich zu schätzen“(Vladimir Nabokov) Sonja arbeitet zu viel und liebt den Doktor zu sehr. Der Doktor trinkt zu viel und liebt Jelena. Die arbeitet zu wenig und wird stark verehrt. Auch von Wanja, der liebt und arbeitet und trinkt und trinkt und trinkt... Die „Szenen aus dem Landleben in vier Akten“ werden von vier jungen SchauspielerInnen (allesamt AbsolventInnen der Schauspielschule Krauss) des Ensembles Imp:Art gespielt: komprimiert auf die unglückliche Sonja, den verbitterten Onkel Wanja, die gelangweilte Jelena und den verzweifelten Astrov. Bearbeitung und Inszenierung: Michaela Obertscheider(Ensemble Imp:Art). Dauer: 75 Minuten.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

23.04.2015

Zumba® Fitness Donnerstag 19-20 Uhr
von 13.02.2014 bis 31.07.2015 (jeden Do. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Elisabethstraße 14-16

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. , Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Anmeldung bitte unbedingt erforderlich ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Buffet im Casino
von 01.03.2015 bis 30.04.2015 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 12, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502-423 oder baden.restaurant@casinos.at. , Feinstes Buffet im Casino um € 31,- pro Person oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Die Buffet Thema im März: royale Küche aus England: Die zahlreichen kulturellen Einflüsse in der britischen Küche sorgen für einen gelungenen Mix an nationalen und internationalen Gerichten. Im April: Genießen Sie neben der ausgezeichneten mediterranen Küche auch gleich ein wenig Dolce Vita.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
5 Elemente-Qi Gong
von 12.03.2015 bis 11.06.2015 (jeden Do. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Gutenbrunnerstraße 17

Wöchentlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege, Durch sanfte Bewegungen, Atem- und Vorstellungsübungen auf Basis der 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) harmonisieren Sie Ihren Qi-Fluss und können dadurch Ihre Gesundheit und Lebensenergie stärken. Der Kurs beinhaltet sowohl Übungen in Bewegung als auch in Stille. Keine Vorkenntnisse notwendig. Nähere Infos u.a. zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Entspannungstraining und Qi Gong
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Badener Schmankerlfrühling
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Josefsplatz

Kulinarische Schmankerln aus der Steiermark und aus Niederösterreich - genießen Sie den Frühling in Baden! Eröffnung: 23.4. 17 Uhr - mit Publikumsliebling Harry Prünster, Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Kärntner Bauernmarkt
von 23.04.2015 bis 24.04.2015 (jeden Do., Fr., Sa. - 09:00 bis 18:00 Uhr)
Rathausgasse

Schmankerl aus der Region Kärnten: Es erwarten Sie Stände mit allerlei Köstlichkeiten & Kunsthandwerk., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22 600-616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
Ausstellung "EINDRUCK - AUSDRUCK" von BRIGITTE NEUMÜLLER und LIESELOTTE MATZINGER
von 23.04.2015 bis 03.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die Künstlerinnen zeigen neue, großformatige Acrylbilder. Eintritt frei. Vernissage: 22.4.2015, 19.00 h. Ausstellungsdauer: 23.4.-3.5.2015., In neuen, großformatigen Acrylbildern zeigt die Künstlerin Brigitte Neumüller ein junges, dynamisches Baden, dessen BewohnerInnen dieser Stadt mit Vergangenheit durch immer neue Impulse ein modernes Flair verleihen. Gemeinsam mit ihrer Freundin Lieselotte Matzinger erreichen die beiden Künstlerinnen in ihren Bildern, dass sich vertraute Orte in geheimnisvolle Farbträume verwandeln, in die sich der Blick des Betrachters gerne verliert, um eigene Sehweisen zu verändern.
Infos: Brigitte Neumüller, Kulturabteilung Baden , Tel: 02252/868 00-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Seniorencafé
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Caritas Haus Baden, Renngasse 11a

Im traditionsreichen und stilvollen Ambiente des Caritas Haus Baden erwartet Sie ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen (gegen eine "freie Spende"., Wir freuen uns sehr, Sie als Gast bei unseren Seniorennachmittagen begrüßen zu dürfen und selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Fragen rund um unser Haus und unsere Betreuung zur Verfügung. Einfach vorbeikommen und ausprobieren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Infos: Nicole Punkl, Roswitha Praunias , Tel: 02252/483 18
haus-baden@caritas-wien.at , Website , Caritas Haus Baden
Circus Pikard in Baden
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (15:30 bis 17:30 Uhr)
Trabrennbahn Eingang, Mühlgasse 69

Das Programm steht heuer unter dem Motto: Eine fantastische Reise. Tolle Artisten,herrliche Kostüme u. sehr lustige Darbietungen. www.cirus-pikard.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
Lachyoga im Lachklub Baden
(18:30 bis 20:00 Uhr)
Adresse telefonisch erfragen 0664 460 43 90

Lachyoga- und Atemübungen, Kosten: Für Mitglieder 5 Euro sonst 10 Euro, ANMELDUNG ERFORDERLICH, Lachen hält Geist und Körper fit, wir lachen ohne Grund. Für alle Interessierten, jeden Alters, Lachyoga zum Kennenlernen
Infos: Anneliese Schöndorfer , Tel: 0664 / 460 43 90
lachverein@aon.at , Website , LALELU Lachverein NÖ Lachende Lebenslust
KUNST und GENUSS im Arnulf Rainer Museum
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Donnerstag abwechselnd um 19 Uhr im Arnulf Rainer Museum FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE und FÜHRUNG BEI NACHT MIT VIKTORIA PFEFFERSTEIN., Genießen Sie bei FILESTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE im Anschluß an eine exklusive Führung durch die Ausstellung ein Abendessen im Steakhouse El Gaucho, oder entdecken Sie mit der extravaganten Kunstexpertin VIKTORIA PFEFFERSTEIN das Museum im Schein von Taschenlampen. Mehr Infos unter: 02252 209 196 12 oder www.arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Vernissage der Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

„Wer ist sie, die schöne und lockende, unvergleichliche, göttliche und irdische Frau…?“ Eintritt frei, kleines Buffet. , 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"Wiener Voodoo" LIVE im LENZ / Kolpinghaus
(19:30 Uhr)
Valeriestraße 10, Kolpinghaus Baden

Wiener Dialektlieder via Jazz, Funk und Blues.
Im Rahmen von LIVE im LENZ
VVK €15,- / AK €18,-
Freie Platzwahl ab 18:00, Beginn 19:30,

Auf "Ans, zwa, drei, gemma!" halten uns WIENER VOODOO auf humorvolle Art einen Spiegel vor und transportieren auf groovigen Sounds längst (ge)fällige Gesellschaftskritik.

LIVE im LENZ ist eine exklusive Reihe an LIVE-Konzerten im Frühjahr 2015, veranstaltet von der Kolpingsfamilie Baden.

Infos: Kolpingsfamilie Baden , Tel: 02252 / 86 117 - 20 (Mo-Fr 9:00-12:00)
office@kolpingbaden.at , Website , Kolpingsfamilie Baden

24.04.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Black Jack Turnier Frühjahr 2015
von 06.02.2015 bis 22.05.2015 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Casinobesuch um Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Spielen Sie mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 11.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am 23. Mai 2015 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Kampfkunsttraining Kinder
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,.... Die Kindern werden natürlich mit viel Spiel und Spaß in der Kampfkunst unterrichtet! GRATIS SCHNUPPERTRAINING!!!
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Kampfkunsttraining Erwachsene (inkl. 40+) & Jugendliche
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 18:30 bis 20:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Kampfkunst für jedermann, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wir freuen uns, dich bei einem GRATIS Probetraining kennen zu lernen., Angriffe mit der Faust, dem Fuß, Blöcke, Wurf-, Fege-, Festhalte-, Hebel-, Stoßtechniken, akrobatische Elemente,....
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
JOANDO - DO IN
von 10.04.2015 bis 26.06.2015 (jeden Fr. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Turnsaal der Pfarrschule, Pfarrgasse 1

Gesundheit und Wohlbefinden zwei wichtige Themen im Leben. Mit einfachen Methoden lernen wir mit unseren Energiereserven um zu gehen. , Wir lernen unsere innere Energie, das Ki spüren und lenken. Ruhe und Entspannung, Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit, innere Energie in Kraft umzusetzen sind unsere Ziele. Info unter www.joando.at Tel. 0676 9661707 oder 0650 9986862
Infos: Andrea Berzlanovich & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfkunst
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "KunstNatur"
von 14.04.2015 bis 26.04.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Markus Hofer, Rosa Maria Plattner, Mimmo Roselli, Christine Todt, Vernissage: Dienstag, 14.4.2015, um 19 Uhr, Dauer der Ausstellung: 14. – 26.4.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Rosa Maria Plattner Eröffnung: Bezirkshauptmann HR Dr. Heinz Zimper 26.4.2015 um 16.30 Uhr Präsentation des Filmes „Kunst-Natur“ – Kunst im öffentlichen Raum von Rosa Maria Plattner In der Ausstellung des Kunstvereins „beyond“ geht es nicht nur um die „Wechselbeziehungen von Künstlichkeit in der Natur, sondern auch um deren Verfremdung“. Markus Hofer hebt ausgewählte Objekte durch bildhauerische Eingriffe in eine neue Bedeutungebene. Rosa Maria Plattner öffnet den Blick auf die Welt jenseits von kultivierter Natur in Text und Bild. Mimmo Rosellis Arbeit verpflichtet sich dem „Spaziale“, dem Raum. Seine Zeichen durchqueren die Fläche und verschwinden hinter dem Horizont. Christine Todts Umgang mit den verschiedensten Materialien verwandelt das Rohmaterial Natur in einen ästhetischen Plus Wert.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Badener Schmankerlfrühling
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Josefsplatz

Kulinarische Schmankerln aus der Steiermark und aus Niederösterreich - genießen Sie den Frühling in Baden! Eröffnung: 23.4. 17 Uhr - mit Publikumsliebling Harry Prünster, Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Kärntner Bauernmarkt
von 23.04.2015 bis 24.04.2015 (jeden Do., Fr., Sa. - 09:00 bis 18:00 Uhr)
Rathausgasse

Schmankerl aus der Region Kärnten: Es erwarten Sie Stände mit allerlei Köstlichkeiten & Kunsthandwerk., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22 600-616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
Ausstellung "EINDRUCK - AUSDRUCK" von BRIGITTE NEUMÜLLER und LIESELOTTE MATZINGER
von 23.04.2015 bis 03.05.2015 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 14:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die Künstlerinnen zeigen neue, großformatige Acrylbilder. Eintritt frei. Vernissage: 22.4.2015, 19.00 h. Ausstellungsdauer: 23.4.-3.5.2015., In neuen, großformatigen Acrylbildern zeigt die Künstlerin Brigitte Neumüller ein junges, dynamisches Baden, dessen BewohnerInnen dieser Stadt mit Vergangenheit durch immer neue Impulse ein modernes Flair verleihen. Gemeinsam mit ihrer Freundin Lieselotte Matzinger erreichen die beiden Künstlerinnen in ihren Bildern, dass sich vertraute Orte in geheimnisvolle Farbträume verwandeln, in die sich der Blick des Betrachters gerne verliert, um eigene Sehweisen zu verändern.
Infos: Brigitte Neumüller, Kulturabteilung Baden , Tel: 02252/868 00-232
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Circus Pikard in Baden
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (15:30 bis 17:30 Uhr)
Trabrennbahn Eingang, Mühlgasse 69

Das Programm steht heuer unter dem Motto: Eine fantastische Reise. Tolle Artisten,herrliche Kostüme u. sehr lustige Darbietungen. www.cirus-pikard.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
WELTTAG des BUCHES > Geschenkbuch und Einladung in die STADTBÜCHEREI
(ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

Die Stadtbücherei Baden überreicht Ihren Leserinnen und Lesern das zum Welttag des Buches 2015 herausgegebene Geschenkbuch des Österr. Buchhandels, solange der Vorrat reicht. Heuer ist Eva Rossmann eine der Herausgeberinnen des Bandes, der Texte unter dem Thema „Erlesene Krimis“ versammelt. Zur Feier des Buches ist die Entlehnung von Printmedien und die Einschreibung in die Stadtbücherei heute gratis. Lichtbildausweis und Meldezettel bzw. Schülerausweis zur Neuanmeldung nicht vergessen! Öffnungszeiten und weitere Informationen unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-545
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Eröffnung der Ausstellung im Kaiserhaus Baden: „SCHLOSS WEILBURG IN BADEN: SYMBOL EINER LIEBE“
von 24.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17

Erzherzog Carl und Henriette von Nassau-Weilburg. Eröffnung am 24.April. Tage der offenen Türe am 25. und 26. April 2015., Ein seltener Fall einer Liebesheirat im Haus Habsburg bescherte der Kurstadt Baden ihr wichtigstes Bauwerk: Die Weilburg. Am 15. September 1815 heiratete der, von der Damenwelt umschwärmte Held Deutschlands, 1809 Sieger über Napoleon in der Schlacht bei Aspern, Erzherzog Carl (1771-1847) die blutjunge Henriette von Nassau-Weilburg (1797-1829), eine protestantische Prinzessin. Der glücklichen Ehe entstammten fünf Kinder, die das Paar selbst erzog. Das Schloss selbst war 1820 Weihnachtsgeschenk für die Erzherzogin und repräsentierte die innige Beziehung zwischen dem Erzherzog und seiner Henriette und das für eine hochadelige Familie untypische-vertraute Familienleben, das sie mit ihren Kindern pflegten. Die Namensgebung verweist auf ihre hessische Heimat. Gelegen an der Einfahrt ins Helenental bei Baden war es der bedeutendste Schlossbau des Klassizismus in Österreich. 1820 bis 1822 von Joseph Kornhäusel für Erzherzog Carl, und dessen junge Frau erbaut.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800 - 230
kultur@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Astronomische Arbeitsgemeinschaft
(19:00 bis 21:00 Uhr)
BG Baden, Biondekgasse 6 (Bibliothek)

Hauptvortrag: Die Großen Vier - Die Gallilei´schen Monde des Jupiter von Ing. G. Baumgartner Eintritt: Freie Spende Gäste sind herzlich Willkommen, Eventuell wird der Vortrag auf den 17.04. verschoben werden müssen! Information hierüber wird rechtzeitig bekannt-gegeben!
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Heinz Marecek - "Lauter lachende Lyrik"
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets zu 25,-- Euro oder über Öticket, Ticketverkauf: Casino
Dieser Abend soll mit zwei unhaltbaren Vorurteilen aufräumen: dass die Deutschen humorlos sind, und dass Lyrik etwas für schmachtende Backfische ist, oder für Menschen, die nichts Besseres zu tun haben, als Gedichte zu lesen. Die Deutschen mögen vielleicht keine Komödiendichter wie Shakespeare, Molière, oder Goldoni haben, sie haben auch nicht den großen komischen Roman wie „Don Quichote“ oder „Schwejk“ geschrieben, was aber das Gedicht betrifft, so gibt es spätestens seit den Tagen der Aufklärung eine ungebrochene Tradition der komischen Spielart dieser Form der Dichtung, wie sie in keiner anderen europäischen Sprache zu finden ist. Es gibt hier eben nicht nur die Liebeslyrik, die Naturlyrik, die nachdenkliche, wehmütige Lyrik, nein, es gibt auch die lachende, listige, lüsterne Lyrik. Und die kommt an diesem Abend zu Wort. Und Sie werden überrascht sein, welche Dichter, von denen man das nie vermutet hätte, sich auf diesem Gebiet erstaunlich amüsant betätigt haben.
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
JAZZ AT THE PARK
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 5

JAZZKONZERT im Hotel "At The Park" mit "TOGETHER" Eintritt 18,-/14,- Tickets im Hotel At The Park / Rezeption Reservierung Tel.+43 2252 44386, www.atthepark.at , Eine der ältesten Wiener Jazzformationen erstmals in Baden ! Walter "Wastro" Strohmaier (bass, leader), Dominik Fuss (trumpet), Peter Kölbl (altosax), Herbert Otahal (piano), Tom Henkes (drums). Gegründet 1978 spielt die Band Modern-Swing, Mainstream, Latin und auch Be- und Hardbop. Info: www.projazz.at / pja@projazz.at / Tel. 0699 10311726
Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA

25.04.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Black Jack Turnier Frühjahr 2015
von 06.02.2015 bis 22.05.2015 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Casinobesuch um Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Spielen Sie mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 11.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am 23. Mai 2015 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "KunstNatur"
von 14.04.2015 bis 26.04.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Markus Hofer, Rosa Maria Plattner, Mimmo Roselli, Christine Todt, Vernissage: Dienstag, 14.4.2015, um 19 Uhr, Dauer der Ausstellung: 14. – 26.4.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Rosa Maria Plattner Eröffnung: Bezirkshauptmann HR Dr. Heinz Zimper 26.4.2015 um 16.30 Uhr Präsentation des Filmes „Kunst-Natur“ – Kunst im öffentlichen Raum von Rosa Maria Plattner In der Ausstellung des Kunstvereins „beyond“ geht es nicht nur um die „Wechselbeziehungen von Künstlichkeit in der Natur, sondern auch um deren Verfremdung“. Markus Hofer hebt ausgewählte Objekte durch bildhauerische Eingriffe in eine neue Bedeutungebene. Rosa Maria Plattner öffnet den Blick auf die Welt jenseits von kultivierter Natur in Text und Bild. Mimmo Rosellis Arbeit verpflichtet sich dem „Spaziale“, dem Raum. Seine Zeichen durchqueren die Fläche und verschwinden hinter dem Horizont. Christine Todts Umgang mit den verschiedensten Materialien verwandelt das Rohmaterial Natur in einen ästhetischen Plus Wert.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Badener Schmankerlfrühling
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Josefsplatz

Kulinarische Schmankerln aus der Steiermark und aus Niederösterreich - genießen Sie den Frühling in Baden! Eröffnung: 23.4. 17 Uhr - mit Publikumsliebling Harry Prünster, Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Circus Pikard in Baden
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (15:30 bis 17:30 Uhr)
Trabrennbahn Eingang, Mühlgasse 69

Das Programm steht heuer unter dem Motto: Eine fantastische Reise. Tolle Artisten,herrliche Kostüme u. sehr lustige Darbietungen. www.cirus-pikard.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
Eröffnung der Ausstellung im Kaiserhaus Baden: „SCHLOSS WEILBURG IN BADEN: SYMBOL EINER LIEBE“
von 24.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17

Erzherzog Carl und Henriette von Nassau-Weilburg. Eröffnung am 24.April. Tage der offenen Türe am 25. und 26. April 2015., Ein seltener Fall einer Liebesheirat im Haus Habsburg bescherte der Kurstadt Baden ihr wichtigstes Bauwerk: Die Weilburg. Am 15. September 1815 heiratete der, von der Damenwelt umschwärmte Held Deutschlands, 1809 Sieger über Napoleon in der Schlacht bei Aspern, Erzherzog Carl (1771-1847) die blutjunge Henriette von Nassau-Weilburg (1797-1829), eine protestantische Prinzessin. Der glücklichen Ehe entstammten fünf Kinder, die das Paar selbst erzog. Das Schloss selbst war 1820 Weihnachtsgeschenk für die Erzherzogin und repräsentierte die innige Beziehung zwischen dem Erzherzog und seiner Henriette und das für eine hochadelige Familie untypische-vertraute Familienleben, das sie mit ihren Kindern pflegten. Die Namensgebung verweist auf ihre hessische Heimat. Gelegen an der Einfahrt ins Helenental bei Baden war es der bedeutendste Schlossbau des Klassizismus in Österreich. 1820 bis 1822 von Joseph Kornhäusel für Erzherzog Carl, und dessen junge Frau erbaut.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800 - 230
kultur@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Schwechatreinigungsaktion 2015 "Stopp Littering-Wir halten NÖ sauber"
(07:30 Uhr)
Parkplatz Hotel Sacher

Eine Veranstaltung des Sportfischereivereins u. Umweltreferats mit Unterstützung der Sparkasse Baden im Rahmen d. Aktion Stopp Littering d. Landes NÖ, Zweck der Aktion ist es, das Bachbett der Schwechat, vom Holzrechenplatz beginnend, im gesamten Stadtgebiet von Unrat und Müll zu säubern. Bitte feste Schuhe und strapazierfähige Bekleidung tragen. Arbeitshandschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt, für eine kleine Jause ist gesorgt. Teilnahme für Kinder bitte nur mit Aufsichtsperson!
Infos: Umweltreferat und Fischereiverein , Tel: 02252/86 800-530
stadtgaerten@baden.gv.at , Website , Stadtgärten
KRÄUTER IM GARTEN UND BEIM SPAZIERGANG
(08:00 bis 16:00 Uhr)
JOANDO, Bahngasse 2a/Top1

WERTVOLLES GRÜN BEIM SPAZIERGANG ENTDECKEN. , Im Garten der Kräuterei lernen wir einige Kräuter kennen, die im Garten einfach zu kultivieren sind. Im Anschluss wandern wir in der näheren Umgebung um Kräuter am Wegesrand kennen zu lernen. Mit den gesammelten Schätzen kehren wir dann in die Kräuterei zurück und kochen gemeinsam unser Mittagessen. Auch Pflegeprodukte aus Kräutern und natürlichen Zutaten werden zusammen gerührt. .....pro Person/Tag € 80,--
Infos: Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Berzlanovich Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Kärntner Bauernmarkt
(09:00 bis 13:00 Uhr)
Rathausgasse

Schmankerl aus der Region Kärnten: Es erwarten Sie Stände mit allerlei Köstlichkeiten & Kunsthandwerk., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22 600-616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
"Baden - Stadt des Wassers & des Weines" - Themen-Stadtspaziergang
(10:00 bis 11:30 Uhr)
Treffpunkt & Tickets: Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch der Römerquelle und des Frauenbades sowie Verkostung von Schwefelwasser & Badener Lumpentürl im Gewölbe des Heiligenkreuzerhofes. Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
wild@art – Die Jungen Wilden im Museum
(14:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Workshop für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren Preis € 15,- Dauer 3h, Provozieren, auffallen, rebellieren, - geht das heute noch? Die Jungen Wilden der 60er Jahre haben Grenzen gesprengt und Neues geschaffen. Wir zeigen Euch, wie! Ihr dreht selbst ein Video und erlebt einen spannenden Workshop. Lasst Euch überraschen! Der Workshop ist über die fixen Termine hinaus auch im Rahmen des Schulunterrichtes buchbar. Dauer: 2 x je 90min im Museum. Beginn 14 Uhr | Dauer 3 Stunden Preis € 15,- pro Person (als Schülergruppe 50% ermäßigt) Termine: 5.4./ 31.5. / 5.7. / 30.8. / 4.10. / 29.11.2014 Um Voranmeldung wird gebeten: vermittlung@arnulf-rainer-museum.at oder telefonisch +43 (0) 2252 209 196
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Kurkonzert im Haus der Kunst
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Tickets € 3,- p.P./ VIP-Card Inhaber 1 Kurkonzert gratis! Gute Unterhaltung mit dem Orchester der Bühne Baden wünscht die Stadtgemeinde Baden., Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
GOSPELKONZERT
(19:00 Uhr)
Frauenkirche Baden, Frauengasse 3

Mit dem Gospelchor Rauris, Leitung: Sonja Pirchner und dem Gumpoldskirchner Männerchor MACH4, Leitung: Johannes Dietl. Karten: 15,- Reservierung: 0660/5222134., Infos: Johannes Dietl , Tel: 0660/5222134
j.dietl@kabsi.at , Haus der Kunst
Gebrüder Moped "Tellerrandtango" Lieder zur Lage der Nation
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden

Tickets zu 22 Euro - oder über Öticket, Ticketverkauf: Casino
Lieder zur Lage der Nation Für die einen sind sie “eine zeitgenössische Variante von Karl Farkas und Ernst Waldbrunn” (der Standard), die anderen lieben ihre frechen Fotografien auf Facebook und Co. Die Gebrüder Moped sinnieren und singen, sie zündeln und zwitschern, sie stellen die Welt auf die Probe und den Rest auf den Kopf. Die Bürde des Binnenlandes: „Wo der Tellerrand die Grenze des Denkens markiert, hilft auch die richtige Ernährung wenig“ (Ernst R. Hauschka). Das Brüderpaar mit dem umweltfreundlichen Namen erbarmt sich und bringt die Lage der Nation wieder ins Gleichgewicht. Die Mopeds reimen sich läppische Tagesaktualitäten aus dem eigenen Universum und der unendlichen Umgebung zusammen – politisch, persönlich, pikant. Die großen Schlager, die großen Gesten: ein Hitpanorama für den kleinen Mann von der Straße, die allein erziehende Billa-Kassierin, sowie die Oma mit dem Sparbuch, die bekanntlich nichts zu befürchten hat.
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Die schöne Müllerin
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Theaterplatz 7

Szenische Lesung mit Gedichten und dem Liederzyklus von Franz Schubert op. 25 Klavier: Barbara Moser, Mit: Sebastian Reinthaller und Gregor Seberg, Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden
DJ Night
von 25.04.2015 bis 23.05.2015 (jeden Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Wintergarten

Eintritt im Rahmen der Casino Besuchs- und Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis und Volljährigkeit erforderlich., Bester DJ Sound von und mit DJ Bootsy & Co, chillige Atmosphäre und köstliche, frisch gemixte Cocktails verwandeln den Wintergarten in eine coole DJ Lounge. Spannende Spiele mit zahlreichen Gewinnen sorgen für das perfekte Casinofeeling. Cocktail Happy Hour von 20.00-21.00 Uhr - Jeder Cocktail nur € 5,-! Die DJ Night verwandelt den Casino Wintergarten in die passende Location für Ihre Samstag Nacht!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102, -10104 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

26.04.2015

Ausstellung RAINER UNIVERSALIS
von 19.10.2014 bis 17.05.2015 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Rainer Universalis Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-, Die Ausstellung RAINER UNIVERSALIS feiert zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 85. Geburtstag und das 5 jährige Bestehen des Arnulf Rainer Museums im Frauenbad Baden. Verantwortlich für die Konzeption der Ausstellung ist Prof. Helmut Friedel, ehemaliger Direktor des Lenbachhaus München und Gestalter der Retrospektive Arnulf Rainers in der Albertina. Neben einer konzentrierten Auswahl der wichtigsten Werke des Künstlers aus den bisher 9 Ausstellungen des Museums werden erstmals Arnulf Rainers erklärte Lieblinge seines Oeuvres umfassend präsentiert – die übermalten Bücher. Führungen Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr Regulärer Eintritt € 6,- / Ermäßigt € 4,-
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Frühstücksbuffet
von 12.04.2015 bis 29.11.2015 (09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Frühstücksbuffet jeden Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 11:00 Uhr, Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mitten im Doblhoffpark.
Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ausstellung "KunstNatur"
von 14.04.2015 bis 26.04.2015 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Markus Hofer, Rosa Maria Plattner, Mimmo Roselli, Christine Todt, Vernissage: Dienstag, 14.4.2015, um 19 Uhr, Dauer der Ausstellung: 14. – 26.4.2015 Begrüßung: Egbert Zedtwitz Einführende Worte: Rosa Maria Plattner Eröffnung: Bezirkshauptmann HR Dr. Heinz Zimper 26.4.2015 um 16.30 Uhr Präsentation des Filmes „Kunst-Natur“ – Kunst im öffentlichen Raum von Rosa Maria Plattner In der Ausstellung des Kunstvereins „beyond“ geht es nicht nur um die „Wechselbeziehungen von Künstlichkeit in der Natur, sondern auch um deren Verfremdung“. Markus Hofer hebt ausgewählte Objekte durch bildhauerische Eingriffe in eine neue Bedeutungebene. Rosa Maria Plattner öffnet den Blick auf die Welt jenseits von kultivierter Natur in Text und Bild. Mimmo Rosellis Arbeit verpflichtet sich dem „Spaziale“, dem Raum. Seine Zeichen durchqueren die Fläche und verschwinden hinter dem Horizont. Christine Todts Umgang mit den verschiedensten Materialien verwandelt das Rohmaterial Natur in einen ästhetischen Plus Wert.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Badener Schmankerlfrühling
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Josefsplatz

Kulinarische Schmankerln aus der Steiermark und aus Niederösterreich - genießen Sie den Frühling in Baden! Eröffnung: 23.4. 17 Uhr - mit Publikumsliebling Harry Prünster, Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/22600 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Circus Pikard in Baden
von 23.04.2015 bis 26.04.2015 (15:30 bis 17:30 Uhr)
Trabrennbahn Eingang, Mühlgasse 69

Das Programm steht heuer unter dem Motto: Eine fantastische Reise. Tolle Artisten,herrliche Kostüme u. sehr lustige Darbietungen. www.cirus-pikard.at, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden
Eröffnung der Ausstellung im Kaiserhaus Baden: „SCHLOSS WEILBURG IN BADEN: SYMBOL EINER LIEBE“
von 24.04.2015 bis 26.04.2015 (ganztägig)
Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17

Erzherzog Carl und Henriette von Nassau-Weilburg. Eröffnung am 24.April. Tage der offenen Türe am 25. und 26. April 2015., Ein seltener Fall einer Liebesheirat im Haus Habsburg bescherte der Kurstadt Baden ihr wichtigstes Bauwerk: Die Weilburg. Am 15. September 1815 heiratete der, von der Damenwelt umschwärmte Held Deutschlands, 1809 Sieger über Napoleon in der Schlacht bei Aspern, Erzherzog Carl (1771-1847) die blutjunge Henriette von Nassau-Weilburg (1797-1829), eine protestantische Prinzessin. Der glücklichen Ehe entstammten fünf Kinder, die das Paar selbst erzog. Das Schloss selbst war 1820 Weihnachtsgeschenk für die Erzherzogin und repräsentierte die innige Beziehung zwischen dem Erzherzog und seiner Henriette und das für eine hochadelige Familie untypische-vertraute Familienleben, das sie mit ihren Kindern pflegten. Die Namensgebung verweist auf ihre hessische Heimat. Gelegen an der Einfahrt ins Helenental bei Baden war es der bedeutendste Schlossbau des Klassizismus in Österreich. 1820 bis 1822 von Joseph Kornhäusel für Erzherzog Carl, und dessen junge Frau erbaut.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800 - 230
kultur@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Ausstellung "The Tenth Muse - Über das Wesen der Frau"
von 24.04.2015 bis 10.05.2015 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eintritt frei. Vernissage: Do., 23.4.2015, 19.00 h. Öffnungszeiten: Di-So, 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr., 13 renommierte, zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg stellen ihre Werke aus. Der österreichisch-russischen Kulturorganisation A.R.C.O. ist es gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden gelungen die Ausstellung „The Tenth Muse“, die auch bereits in Wien und Graz gezeigt wurde, nach Baden zu bekommen. Im Rahmen dieser Ausstellung sind 13 renommierte zeitgenössische Künstler aus St. Petersburg zu sehen, die weit über die Grenzen Russlands hinaus bekannt sind. Die Werke der ausstellenden Künstler sind in vielen internationalen Museen für zeitgenössische Kunst zu finden, u.a. im Metropolitan Museum of Art in New York, im Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst in Paris, in der Russischen Akademie der Künste in Sankt Petersburg, in Kunstgalerien sowie in zahlreichen Privatsammlungen weltweit. Zentrales Thema dieser Ausstellung sind die neun Musen als Sinnbild der Vielgestaltigkeit und Göttlichkeit des weiblichen Wesens.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-230
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
2 von 3 am Sonntag | Museentour
(10:00 bis 11:30 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

2 Museentour mit anschließendem Lunch im Hotel AT THE PARK Preis € 23,-/ p. Person/ Dauer ca. 1,5 Stunden Start 10 Uhr Arnulf Rainer Museum, Museen-Tour mit anschließendem Lunch Erleben Sie einen speziellen Einblick in zwei der drei kontrastreichen Museen der Badener Innenstadt. Saskia Sailer und Christine Triebnig-Löffler führen Sie mit der Tour ZWEI VON DREI durch das Arnulf Rainer Museum und das Beethovenhaus, in Häuser, die in Malerei und Musik Geschichte geschrieben haben und schreiben. Im Anschluss an die kulturellen Köstlichkeiten erwartet Sie ein kleiner Lunch im Hotel At the Park. Beginn: 10 Uhr im Arnulf Rainer Museum, danach Beethovenhaus und Ausklang im At the Park Dauer circa 1,5 Stunden Preis € 23,– pro Person Im Preis enthalten: Führung durch Arnulf Rainer Museum sowie Beethovenhaus, Rindsgulasch oder Quiche, hausgemacht, dazu ein Glas Frizzante oder Bier im At the Park Anmeldungen: office@arnulf-rainer-museum.at oder 02252 20919612
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"Messa da capella 1640" von Claudio Monteverdi
(10:15 Uhr)
Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9

"Messa da capella 1640" von Claudio Monteverdi, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher, Infos: Martin Melcher , Tel: 02252 / 48426
kirchenchor@baden-st-stephan.at , Website , Kirchenchor St. Stephan
Konzert: "sing we and chant it ..."
(18:00 Uhr)
Festsaal der Volksbank Baden, Grabengasse 17

Das animato Vokalensemble singt englische und italienische Madrigale Frühlingsglück, Schäferidylle, Liebesleid , Mitwirkende: Silvia Maschat, Sopran Theresia Chang und Andrea Zöhling, Alt László Gyükér, Tenor Alexander Maschat, Bass und verbindende Worte
Infos: animato Vokalensemble , Tel: 0650 2601310
silvia.maschat@immo-contract.com , Volksbank Baden - eine Filiale der Volksbank Wien-Baden AG
PERU - Impressionen und Rätsel
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Eintritt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,-- Diavotrag von Prof. Rosemarie Isopp., Peru – Land der Vielfalt. Alle Landschaftsformen, die die Welt hervorgebracht hat: blaues Meer, öde Wüsten, üppiger Urwald, fruchtbare Täler, raue Hochebenen, die gewaltige Bergwelt der Anden. Peru – Land der Gegensätze. Eine unüberbrückbare Kluft zwischen Arm und Reich, zwischen modernem Fortschrittsdenken und hemmender Traditionsverbundenheit. Elegante Bauwerke neben elenden Slums, feudale Restaurants neben armseligen Ausspeisungen. Ausgelassene Heiterkeit neben tiefster Melancholie. Peru – Land der Rätsel. Die Scharrbilder von Nasca, die Kandelaber von Paracas, Ruinenstädte wie MachuPicchu. Rätsel, die Archäologen und Forscher nicht lösen können. Spekulationen und Phantasien von außerirdischen Wesen, die hier gelandet sein sollen.
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer