DE EN IT RU
Baden bei Wien

Energiebotschafterin Mag. Jasmine Bachmann

MEIN PROJEKT:                    Erneuerbare Energie für ein altes Haus


Was ist mein Energieprojekt?

Wir haben unser Haus Bj. 1920 im Jahr 2004 generalsaniert. Dabei wurde der Energieverbrauch von 180 kWh/m² auf 49 kWh/m² reduziert. 2012 haben wir das Haus mit einer Solarthermieanlage und einer PV-Anlage aufgerüstet. Damit erzeugen wir unser Warmwasser von Mitte April bis Oktober nur über die Sonne und über das Jahr gerechnet wird mehr Strom erzeugt als verbraucht. 2015 kam noch ein Stückholzkaminofen im Wohnbereich dazu.

Warum habe ich das gemacht?

Um den Gasverbrauch zu reduzieren und so wenig wie möglich Gas für Wärme, Warmwasser und Strom zu benötigen. Aber auch, damit die Energiekosten sinken und die Wohnqualität steigt.

Wie zufrieden bin ich mit dem Projekt?

Wir sind sehr zufrieden, da die Einzelmaßnahmen das Ziel der Unabhängigkeit von fossiler Energie deutlich verbessert haben. Der Gasverbrauch wurde durch die Solaranlage und den Kaminofen um 35% reduziert.

Meine Tipps für Interessierte

Im Zuge von Sanierungen oder Neubauten sollte der Einbau von Solar-, PV- oder Biomasseanlagen bereits mitgeplant werden, auch wenn die Umsetzung schrittweise erfolgt.

Unerwartetes & Überraschendes im Projekt

Nachrüstungen sind bei guter Planung rasch, ohne viel Schmutz und Störungen möglich.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer