DE EN IT RU
Baden bei Wien

SEMERGY - ein Werkzeug zur Sanierungsplanung

Noch nie war eine Bauplanung so einfach

Die Stadtgemeinde Baden, das AIT (Austrian Institute of Technology) und die TU Wien arbeiten seit einem Jahr intensiv zusammen um die Sanierungsplanung von Gebäuden und Gebäudekomplexen einfach und transparent zu machen. Ein hervorragendes Werkzeug für die Grobplanung und Kalkulation einzelner Gebäude (Wohnhäuser, öffentliche Gebäude, Betriebsgebäude) ist das kostenlose Onlinetool SEMERGY: www.semergy.net


Dieses Tool steht jedem Internetnutzer kostenlos zur Verfügung, ist einfach zu bedienen, bietet viele Sanierungsvarianten und liefert eine unabhängige Empfehlung auf Basis einer riesigen Menge an Erfahrungswerten.

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung und Planung bei SEMERGY: www.semergy.net

Der größte Anteil der in Gebäuden verbrauchten Energie wird für Heizung und Kühlung aufgewendet und somit ist die Anwendung wärmedämmender Maßnahmen zentral für die nachhaltige Senkung des Energieverbrauchs und den damit verbundenen laufenden Gebäudekosten.

Ein zentrales Ziel österreichischer und europäischer Klima- und Energiepolitik ist die Senkung des Gebäudeenergiebedarfs. SEMERGY bietet hier einen umfassenden Ansatz zur Identifikation der kosteneffizientesten Maßnahmen um bereits bestehenden Gebäuden sowie Neubauten zu einer besseren Energieeffizienz zu verhelfen. Unter anderen unterstützt SEMERGY den Benutzer bei der Beantwortung der folgenden Fragen:

SEMERGY eignet sich optimal für die Planung von energieeffizienten Neubau- und Sanierungsprojekten durch: Privatpersonen, Bauherren, Architekten/Gebäudeplaner, Bauteilhersteller und -anbieter, Immobilienmakler, Unternehmen im Bereich Facility Management, Öffentliche Stakeholder im Energiebereich und Gebäude-„Endnutzer" (Eigentümer, Mieter, etc.). Neben der Identifikation geeigneter Maßnahmenbündel (zum Beispiel Wärmeschutzfenster, geeignete Dämmmaterialien, energieeffiziente Wand- und Bodenaufbauten), berücksichtigt SEMERGY das zur Verfügung stehende Budget, die Nachhaltigkeit der verwendeten Bauprodukte, deren Kompatibilität zueinander, rechtliche Erfordernisse, sowie deren langfristiges Energie- und Kosteneinsparungspotential. Der Benutzer kann somit, basierend auf dessen konkreter baulicher Situation, mehrere Sanierungs- oder Neubauszenarien durchspielen und die für ihn geeignetste Variante identifizieren.

Weiter Informationen:

Dr. Stefan Fenz
Xylem Technologies, Technische Universität Wien
info@semergy.net
+43-664-86333-12

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer