DE EN IT RU
Baden bei Wien

Hundeauslaufzonenfläche verdreifacht

Auf Anregung des Arbeitskreises Hundezone und in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Stadtgärten, Bauangelegenheiten, Allgemeine Verwaltung sowie Stadtpolizei wurde nun die Hundeauslaufzone im Bereich Trudo Exner Brücke entlang der Schwechat von bislang 1.300 m2 auf 4.000 m2 erweitert.

Großartig unterstützt wurde das Team dabei vom Verein Tierliebe, der sowohl bei der Standortwahl und Einrichtung beratend zur Seite stand und auch die Tafel mit den Verhaltensmaßregeln spendete.

Während die Vierbeiner nun ausgiebig toben können, steht für die HundebesitzerInnen eine Bank zum Verweilen zur Verfügung, außerdem wurden zwei Mistkübel und zwei Hundesackerlspender aufgestellt.

Umwelt-Gemeinderätin Dir. Monika Dornhofer dazu: „Als Hundebesitzern freut es mich ganz besonders, dass gleich zu Beginn meines neuen Aufgabenbereiches als Umweltgemeinderätin die erweiterte Hundefreilaufzone beim ASV Platz eröffnet werden kann. Ich möchte an dieser Stelle der Arbeitsgruppe und ganz besonders meinem Vorgänger, GR a.D. Ing. Rudi Eitler, für die Planung und Durchführung danken. Weitere mögliche Standorte werden geprüft werden".

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer